Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?

Twin Red in Berlin am Montag, den 10.10.16

Band:
Twin Red
Alternative, Pop, Punk
https://www.facebook.com/twinredband/
Datum:
Mo, 10.10.16
Location:
Cassiopeia
Revaler Strasse 99
10245 Berlin

https://cassiopeia-berlin.de/
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Twin Red
Muncie Girls
Sleep Routine
Infos:
Landstreicher Booking, Stageload, OX Fanzine, livegigs.de, FUZE, Evil Greed & Kornern präsentieren...

TWIN RED
(Alternative Rock, Indie-Punk | GER)
https://www.facebook.com/twinredband/
http://twinred.bandcamp.com/album/please-interrupt

MUNCIE GIRLS
(Punkrock, Pop-Punk | UK)
https://www.facebook.com/munciegirls/
http://munciegirls.bandcamp.com/album/from-caplan-to-belsize

SLEEP ROUTINE
(Emopunk, Post-Hardcore | GER)
https://www.facebook.com/sleeproutine/
http://sleeproutine.bandcamp.com/album/all-our-evil-deeds


Gegründet haben sich TWIN RED 2011, damals noch unter dem Namen Client., und mit einem musikalischem Output den man als Mischung aus melodischem Hardcore, Punk und Alternative Rock bezeichnen kann. 5 Jahre, zwei EPs und ein Album später bringen die fünf Jungs nun ihr zweites Album “Please Interrupt” über Evil Greed raus.

Spätestens mit der Veröffentlichung des Vorgängers “Joy Is The Only Treat” haben TWIN RED bewiesen, dass es auch in Deutschland aufstrebende Bands gibt, die auf internationalem Niveau mithalten können. Beeinflusst durch Bands wie Basement, Title Fight und Balance & Composure wird emotionaler Alternative Rock gespielt der problemlos mit genannten Szenegrößen mithalten kann. Und genau da wird nun angeknüpft – bloß noch ausgereifter, noch emotionaler und, was man bei einem Durchschnitssalter von nicht einmal 24 Jahren ruhig erwähnen darf, noch erwachsener. 2016 müssen sich TWIN RED vor nichts und niemandem verstecken.

Musikalisch zeigt sich die Band mit “Please Interrupt” von einer etwas ruhigeren Seite – was durchweg positiv ist. “Please Interrupt” ist ein Album, das von seinem klaren, transparenten und dennoch druckvollen Sound lebt. TWIN RED schaffen es einen eingängigen und eigenständigen Alternative Rock zu kreieren, der durch kreatives und abwechslungsreiches Songwriting besticht und manch einen an Oasis oder Jimmy Eat World erinnern mag. Songs wie der Opener “Replace My Head“, “Waking Up Tomorrow“ und “Distance” repräsentieren das Spektrum des neuen Albums – von aufgeweckten Gitarrenriffs über Melodien, die im Kopf bleiben, bis hin zu Stücken mit einer wunderbar ehrlichen und unprätentiös melancholischen Grundstimmung.


TWIN RED - "Replace My Head"
https://www.youtube.com/watch?v=0u3qqGi2SLA

MUNCIE GIRLS - "Respect"
https://www.youtube.com/watch?v=wEhsPWHAhhY

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
VVK: 8,- € zzgl. Gebühren
AK: 10,- €

TICKETS:
https://cassiopeia-berlin.tickets.de/de/events/8148-TWIN_RED

oder bei CORETEX, KOKA36 und allen bekannten VVK-Stellen.


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
EINLASS: 20:00 UHR
SHOW: 20:30 UHR

Bildquelle: Upload
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 24.07.2021 11:47)
unvollständige Angaben?

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz