Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?

Ulf in Köln am Donnerstag, den 13.02.20

Datum:
Do, 13.02.20
Location:
Sonic Ballroom
Oskar-Jäger-Str.190
50825 Köln

www.sonic-ballroom.de
Karte (lädt Daten von Openstreetmap)
Berichte:
Line-Up:
Ulf [D] / Ernte 77 [D]
Infos:
http://www.ulfband.de/
https://rentemit77.bandcamp.com/

Punk / Punkrock
Frühjahr 2019: Gerade gab‘s noch Weihnachtsbraten, bald ist wieder Ostern.
Erstmal zu Penny! Da stehen „ULF“ und kaufen Schnaps. In irgendeinem Keller verkleben sie dann kichernd wie kleine Jungen alberne Sticker, denn sie sind keine 30 mehr und lieben das Leben. Kurze Zeit später treten sie auf und spielen Lieder genau darüber, aber eben umgekehrt: Darüber nämlich, dass das Leben, wie es hierzulande von den meisten gelebt wird, so brutal normal wie möglich, ziemlich bescheiden ist.
„In Häusern wie diesen soll man sich das Leben nehmen - dafür sind sie da! dafür hat man sie gemacht!“ Aber: „ULF“ leben noch und viele andere auch. Die Tage sind halt doch immer mal schön, selbst „Zwischen all den Leichen“, nicht zuletzt, weil es Bands wie diese gibt: Große Songs von großen Menschen, die mühelos zwischen Melancholie und Aufbruch pendeln und mit Texten über das Suchen von Nischen des Miteinanders in einer Welt voller Gegeneinander immer wieder so vieles richtig machen.

Seit 2014 machen „ULF“ aus Hamburg gemeinsam Musik, aufgewachsen mit Bands wie Mineral oder Texas is the Reason und sozialisiert mit Emopunkbands wie Muff Potter und Turbostaat.

Punkrock machen und dabei erwachsen klingen – ein gewagtes Unterfangen, dem sich die Kölner von Ernte 77 einst nicht stellten. Die Band, die sich stets treu geblieben ist, und dabei selbstverständlich in keine Schublade einordnen lässt, verzaubert mit ihrem Post- Deutschpunk seit 2012 die Herzen. Gerade die ehrliche, handgemachte Gitarrenmusik wird von den Fans an ihnen geschätzt. Lässt man sich als Hörer auf die stetige musikalische Weiterentwicklung ein, erschließen sich einem Klangwelten, in denen Innovation fehl am Platz ist.

Einlass: 20, Beginn: 21h, Eintritt: 10€
Zum Einsteller des Events (zuletzt geändert: 29.05.2020 13:32)
unvollständige Angaben?
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentare zu diesem Event:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz