Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Bella Wreck:
s/t
Biergetränkte Gründungsgeschichte, keine Kompromisse, kein Name-Dropping, Surferpunk, Berlin X-Berg.

Das sind die Eckdaten, die man benötigt, um Bella Wrecks selbstbetitelte Platte einordnen zu können. Man hört Spät-70er Punkrock, der auf australischen Rock trifft und in Berlin Kreuzberg seinen Ursprung hat. Geradlinige Powerpop-Melodien, die die Surfer am Müggelsee gehörig abfeiern würden. 14 Songs geben einem dafür ausreichend Möglichkeiten.

Irgendwie fehlen mir allerdings Überraschungsmomente oder Ausbrüche aus dem bekannten Schema F. Das hängt sicher mit der Musikrichtung zusammen, die diese Art der Schwerelosigkeit auch braucht, um ihre volle Wirkungskraft zu entfalten. Darüber hinaus werden immer wieder wirklich gekonnte Soli in den Songs verarbeitet und die Professionalität aller Musiker ist unbestreitbar vorhanden. Dennoch sind für mich keine große Unterschiede in den Songs auszumachen. Alles in allem also eine Scheibe für Fans dieser Musik.
Philriss 06/2014
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Soundcloud zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Bella Wreck - s/t

Stil: Rock'n'Roll, Punkrock
VÖ: 02/2014, LP, Mirabella Wreckords


Tracklist:
01. Can't you see
02. Untold Fury
03. 1000 years
04. Whether you like it
05. Downtown
06. Sunshine
07. Trash
08. Bella Wreck
09. Vienna
10. Fear me
11. Run
12. Fun
13. Fight
14. Better Than Nothing

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz