Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Feuerwasser:
Stürme der Zeit
Dass Deutschpunk beileibe nicht tot ist, beweisen unsere Freunde von Feuerwasser hier auf ihrem ersten "richtigen" Album. Gute Produktion, schön Druck nach vorne, ordentlich angepisst auf Staat und Gesellschaft - so muss dat sein! Aufgelockert wird das hier und da durch ein paar Metaleinlagen ("Wut" ist fast schon Metalcore, hähähä), aber auch durch ein paar Offbeat-Gitarren und jede Menge Melodie. Mit "Ende vor Augen" hat sich sogar ne Ballade auf die CD geschlichen - aber, ha, keine Sorge, lediglich eine unschuldig-verurteilt-Ballade, nix mit Liebe und so. Und auch sonst gibts den textlichen Rundumschlag, viele Gedanken um die miese Welt in der wir leben (allein die Titelliste spricht Bände) - Deutschpunk eben, ohne peinlich zu wirken! Ich sach mal so die Richtung Fahnenflucht, Popperklopper, frühe Betontod und Konsorten, ihr wisst was ich meine.
Beruhigend zu wissen, dass es noch Bands gibt, die ihre Instrumente beherrschen und trotzdem nicht sofort anfangen herum zu experimentieren und nach den Charts zu schielen. 13 Tracks servieren uns die Wittener, einige davon klingen zugegebenermaßen recht austauschbar, aber je länger ich mich mit der CD beschäftige, desto mehr wirken gerade die Texte. Anspieltipps: "Trotz Allem", "Bekannter Fremder", "Du bist Deutschland", "Ende vor Augen". Hört mal rein! Und denkt dran: Wenn die letzte Bombe fällt, dann endet diese Welt!
03/2010
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Feuerwasser - Stürme der Zeit

Stil: Deutschpunk
VÖ: 11/2009, CD


Tracklist:
01. Intro
02. Amok
03. Türme der Zeit
04. Trotz Allem
05. 180°
06. Bekannter Fremder
07. Ferien auf Guantánamo
08. Was
09. Du bist Deutschland
10. Altes Grab
11. Vielleicht
12. Ende vor Augen
13. Die letzte Bombe

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz