Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Jennifer Rostock:
Kaleidoskop
Das ist hart. Wurde aber auch so angekündigt. In diesem Presseschreiben. Trotzdem. Irgendwie überrascht es dennoch. Jennifer Rostock haben einen langen Weg zurückgelegt und sind nun in der Musikschublade angekommen, in die man sie allein aufgrund des Styles ihrer Sängerin Jennifer Weist schon früher einsortiert hätte: Hardcore.

Die Stücke beginnen wuchtig mit dem charakteristisch-flotten Jennifer Rostock Gesang, haben dann wieder ruhigere Zwischenparts, bevor sie dem Hörer ordentlich in die Fresse (versuchen zu) schlagen. Das klappt recht gut. Der Opener "Kaleidoskop" zusammen mit Nico Webers geht den Schritt in diese Richtung noch am konsequentesten, aber auch in "Schlag Alarm" gibt Jennifer Weist alles und brüllt sich die Lunge aus dem Leib. "Kein Sommer" ist wieder eine typische Pop-Rock-Synthesizer Nummer, während "Schlaflos" eine traditionelle Ballade darstellt.

Selbst wenn einem der Gesang nicht zusagt, muss man zumindest zugestehen, dass da Menschen mit ganz viel Herz bei der Sache sind. Deshalb kommt diese Sammler/Fan-EP auch auf dem bandeigenen Label raus und ist nur auf der Tour als Hardware zu haben. Alle anderen können sich die vier Stücke später irgendwo im Internet runterladen. Das geht ja mittlerweile auch legal.

Insgesamt find ich die Entwicklung sehr spannend. Dass sich Bands vom Pop weg hin zur härteren Gangart bewegen, kommt ja eher seltener vor als andersrum. Textlich spielen Jennifer Rostock sowieso seit Anbeginn bei den ganz Großen mit. Und sympathisch sind sie auch, wenn man eine solche Einschätzung auf Grundlage ihrer individuellen Instagram-Profilen treffen darf!
Philriss 12/2014
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Jennifer Rostock
Musikstil: Pop, Indie, Rock
Herkunft: Berlin
Homepage: www.jennifer-rostock.de
Jennifer Rostock - Kaleidoskop

Stil: Rock
VÖ: 05.12.2014, CD-EP, Kaleidoskop


Tracklist:
01. Kaleidoskop
02. Schlag Alarm
03. Kein Sommer
04. Schlaflos Pt.2

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz