Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Lennard:
First Breath (after nine years spent in a jam glass)
Lennard ist bestimmt im Kindergarten immer von den coolen Kindern verprügelt worden und rächt sich jetzt mit dieser Indiepop-Platte. Es mag Leute geben, die mit unaufdringlich dahinplätscherndem Popgedudel was anfangen können, ich aber kann mich nur mit größtmöglicher Anstrengung von der Skiptaste fern halten. Das sind sicher alles tolle Musiker und die Texte haben garantiert auch wahnsinnig viel Tiefgang und die Songs sind total komplex und tricky arrangiert und man kann hier noch zig Superlative aufzählen um Lennard zu beschreiben, für mich bleibt's trotzdem Musik, die niemandem weh tut. Und das find ich langweilig. Da mach ich lieber aus und hör meinem Kater beim schnurren zu.
Schlossi 04/2010
Lennard
Musikstil: Indie, Pop
Homepage: www.lennard-music.de
Lennard - First Breath (after nine years spent in a jam glass)

Stil: Indiepop
VÖ: 25.05.2010, CD, FinestNoise (Link)


Tracklist:
01. Drugstore Shiva
02. Phantasmagoric Gleam
03. Magnolia
04. Rajagaha Rain
05. The Bodhi Tree
06. Never Before
07. Junebug Planet
08. Maladroit
09. My Favourite Room
10. Pine Away
11. Joel's Nightmare
12. Spotless
13. Under The House

Für Freunde von:
Travoltas Hal Johnson
(powered by last.fm)
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz