Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Inkasso Moskau:
Motorsäge
Laaaaange musste man auf das neue Werk der 3 Osnabrücker warten. Nun ist endlich der Nachfolger von "Zurück ins Eigenheim" unter dem Titel "Motorsäge" erschienen. Optisch macht es schon was her, eine einseitig bespielte 12", auf der Rückseite ein Kätzchen im Siebdruck. Mit an Bord ist ein Downloadcode. Tja und die Mucke? Die geht voll an mir vorbei. Erinnere ich mich an ältere Werke, denke ich musikalisch als auch textlich an hardcorige JaKa, aber davon sind meines Erachtens auch nur noch die Texte von übrig. Diese sind wieder schön zynisch. Musikalisch ist mir das zu doomlastig und zäh. Es gibt sicher Leute die es gut finden, für mich leider enttäuschend.
Ralle Ressourcenvernichter 02/2016
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Inkasso Moskau
Musikstil: Hardcore, Punk, Noise, Grind
Herkunft: Osnabrück
Homepage: www.facebook.com/InkassoMoskauOSHC
Inkasso Moskau - Motorsäge

Stil: Grind, Doom, Punk, Hardcore
VÖ: 2016, 12", Bakraufarfita, Pest & Cholera


Tracklist:
01. Nicht besser, neuer
02. Wir kommen in Frieden
03. Am Puls der Zeit
04. Das gibt Ärger
05. Frei zu atmen
06. Fehlerteufel
07. Aufregen

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz