Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Loui Vetton:
Feeding The Wrathbird
Kategorie: "Was sonst keiner besprechen wollte."

Zwei Gründe, warum das hier niemand besprechen wollte:
Erster Grund: Loui Vetton ist ja mal wirklich ein dämlicher Bandname.
Zweiter Grund: Loui Vetton machen irgendwie sowas wie Ska.

Irgendwie sowas wie Ska? Ja, naja, zumindest ein bisschen und irgendwie auch wieder so gar nicht. Hört man Feeding The Wrathbird, dann hört man viele verschiedene Einflüsse aus den Bereichen Ska, Hardcore, Alternative, Punkrock und sogar Reggae. Das Ganze wird verpackt in eine sehr saubere und klare Produktion und erinnert ein wenig an The Prosecution. Meine Musik ist das nicht unbedingt. Ein wenig zu ungriffig und nicht stringent genug. Ich muss aber schon anerkennen, dass es stellenweise ganz interessant ist, wie die Hardcoreriffs und der teils fast geshoutete Gesang in smoothe Trompetenbreaks ("No Good Deed") übergehen.

Fazit: Für die Leute, die Ska hassen und Punkrock lieben, ist Feeding The Wrathbird vielleicht noch die letzte Möglichkeit, mit ersterem doch noch die Friedenspfeife zu rauchen.

Anspieltipp: The Wrathbird, RE: Solutions
Zwen 04/2016
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Soundcloud zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Loui Vetton
Musikstil: Punkrock
Herkunft: Hamburg
Homepage: www.louivetton.de
Loui Vetton - Feeding The Wrathbird

Stil: Ska, Punkrock
VÖ: 02.10.2015, CD, Long Beach Records


Tracklist:
01. The Wrathbird
02. Keep Your Coins
03. No Good Deed
04. RE: Solutions
05. Godfathers & Puppeteers
06. The Honorable Mistress
07. Sugar Coated Skulls
08. The Transparent Sheep
09. The Wicked Witch
10. New Shores
11. Done

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz