Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Rawside:
Widerstand
Welch musikalische Perle liegt denn hier in meinem Review- Körbchen. Das neue Meisterwerk der unbestrittenen Könige der deutschen Hardcore-Punkszene. Rawside haben es 6 Jahre nach ihrem letzten Werk "Outlaw" endlich geschafft, ein neues Album auf den Markt zu bringen. Und der Fan an sich wird natürlich nicht enttäuscht. Henne und seine Jungs metzeln mal wieder alles nieder was ihnen im Wege steht. Aggressivität, Geschwindigkeit und jede Menge Pathos stehen auch hier Gewehr bei Fuß. Alle Songs perfekt produziert und geschickt eingespielte Samples machen Lust auf die nächste Demo oder besser noch gleich auf den Umsturz des kompletten Regimes. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand von euch diese Band und ihren Sound noch nicht kennt. Also spare ich mir weitere Worte und verbleibe mit einer unbedingten Hörempfehlung! Als Special wurde übrigens der Song "Killer" der fantastischen Vorkriegsjugend gecovert. 10 von 10 Punkten.
kiki 07/2010
Rawside - Widerstand

Stil: Hardcore-Punk
VÖ: 17.09.2010, CD/LP/Digital, Aggressive Punk Produktionen (Link)


Tracklist:
01. Brut of Scum
02. Widerstand
03. Face To Face
04. Bulldog
05. Kettenreaktion
06. Destruct & Broken
07. I Shot The Sheriff
08. Warsymbols
09. Steh auf
10. Corporation Pull-in
11. Start A Fight
12. Was ist zu tun?
13. Killer

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz