Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Destination Anywhere:
Party, Love & Tragedy
Neuestes Output der Jungs aus dem Siegener Umland. Im Vergleich zum letzten hier besprochenen Schaffenswerk hat sich nicht viel getan. Zuckersüße Melodien, gepaart mit lockeren Ska-Einlagen und dem Musikstil entsprechende Geschwindigkeitsbegrenzung. Alles verpackt in einer Superproduktion was Sound und auch Artwork der CD angeht. Wird mit Sicherheit bei Freunden von Blink 182, Lagwagon oder ähnlichen Konsorten seine Anhänger finden und das völlig zu Recht. Mir persönlich ist das alles zu austauschbar. Aber wem's gefällt ruhig mal reinhören. Kann man (oder wahrscheinlich eher frau) nicht viel falsch mit machen.
kiki 09/2010
Destination Anywhere - Party, Love & Tragedy

Stil: Pop-Punk
VÖ: 23.08.2010, CD


Tracklist:
01. How you feel
02. Erdbeere
03. The Quest
04. Let us Lie
05. I can wait
06. Ignorance & Consequences
07. You make me drown
08. It's going down
09. Expectations
10. Nothing in my Hands
11. Now I'm Fallin
12. Tell me
13. I'm a Mess

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz