Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
DxBxSx:
Wer will denn das
Der DeLorean ist abfahrbereit, alles einsteigen, es geht in das Jahr 1972 in ein geteiltes Berlin!

Doc.......

Fuck - und genau so klingt das DxBxSx-Teil, was auf den Titel "Wer will denn das" hört.
So viel Bands haben es schon versucht, aber hier ist der Geist von "Rio" unterwegs, gruselig. Selten hat mich eine Band so an Ton Steine Scherben erinnert, aber das ist Gänsehaut pur.
Die selbe Tonführung der Stimme mit dem selben Ausdruck, dieser Präsenz und dem gewissen Etwas.
Textlich auch sehr gelungen, wenn ich kurz zitieren kann "Stress findet wer Arbeit sucht", "lieber schlecht gefahren als gut gelaufen", na ...? Wisst ihr was ich meine?

Der Sound hat jedoch einen schönen zeitgemäßen Klang, der Bass blubbert schön daher und diese Verzerrung der Gitarre hat auch was, nicht das typische wie man es von Punkbands kennt.
Das Schlagzeug kommt schön auf den Punkt, keine Knüppel-Beats aber dafür gekonnt und richtig tight. Der gesamt Sound ist einfach stimmig, hier haben sich die Bandmitglieder eine schöne Musikbombe gebastelt wo der Einschlag vorprogrammiert ist.

Lieder wie "Bullenmagnet", "Dagegen", "Alles nur geträumt" lassen keinen Fuß still stehen.

Mit dem Song "Deutschland du mieses Stück Scheisze" hat die Band mich komplett für sich gewonnen. Deutschland als Typ darstellen und ihm einfach mal gesagt wie kacke er ist; geil!

Mit dem "Veranstalterblues" spricht die Band glaube ich ein Thema an was jede kleine Band kennt.
Keiner besucht mehr Konzerte, früher war alles besser und eh ... wer will denn schon noch Live-Musik hören.

Wie läuft es eigentlich in der City, also für ein Landei wie mich ist laute Musik nach 22Uhr schon pure Anarchie und Rebellion. Aber wie läuft es auf dem Kiez?? Das wird im letzten Song thematisiert, "Kiez!Kiez!Kiez!"
Keule 04/2017
Hörprobe:
DxBxSx
Musikstil: Punk, Fuzz, Stoner
Herkunft: Berlin
Homepage: www.dxbxsx.de
DxBxSx - Wer will denn das

Stil: Stoner-Punk
VÖ: 28.04.2017, LP, CD, Bakraufarfita Records (Link)


Tracklist:
01. Dagegen
02. Locker bleiben
03. Bullenmagnet
04. Alles nur geträumt
05. Hass
06. Wer will denn das
07. Deutschland du mieses Stück Scheisze
08. Veranstalterblues
09. Bleiben sie in Übung
10. Zeitdieb
11. Das Ganze geht von vorne los
12. Kiez! Kiez! Kiez!

(FB nicht mehr anzeigen?)

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:

Kommentar:
part of bierschinken.net Top