Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
V.A.:
Wildblumenblues Vol 1 & 2
Wildblumenblues die Zweite! Teil 1 gab's direkt dazu, also hier mal direkt die Ausführungen zu beiden.

In den 70er Jahren gab's mal nen großartigen Sampler namens Nuggets. Das waren zig obskure 60er Garagenbands drauf und kein Lied schlecht. Wenn man das Ding gehört hat, war man danach arm, weil man von allen Bands die Alben haben wollte bzw. mehr hören wollte. Man kam aber verdammt schwer an die Sachen ran.

Jetzt, fast vierzig Jahre später, werden mir diese beiden Sampler vor den Latz geknallt und ich bin schwer begeistert. Insgesamt 30 Lieder von 24 unbekannten Bands und kein Ausfall drunter (Bekannt sind mir nur Duesenjaeger). Da hat jemand Ahnung von Musik und weiß, wie man perfekt Lieder zusammenstellt. Genau so muss das sein. Heute ist das bei dem Überangebot aber auch dringend notwendig.

Ich könnte jetzt eine Aufstellung über die einzelnen Bands machen, aber das werde ich nicht. ich will euch ja nicht den Spaß am Entdecken verderben. Ihr müsst mir das jetzt mal einfach so glauben.

Was gibt's noch?
Schönes Booklet mit Fotos aller Bands und Herkunft der Lieder. Eine Kurzgeschichte ist bei Teil 1 auch noch vorhanden. Man kriegt hier richtig was fürs Geld.

DJ Cramér bitte mit sofortiger Wirksamkeit zum Radiominster ernennen. Danke.
Manfr3d 08/2017
Hörprobe:
V.A. - Wildblumenblues Vol 1 & 2

Stil: Sampler
VÖ: 2017, 12"+CD, Head Perfume Records


Tracklist:
Wildblumenblues Vol. 1
01. Sex Gods - L.O.V.E.M.A.C.H.I.N.E.
02. The Spamchords - Kill Happiness
03. Duesenjaeger - Funke
04. Trieblaut - Berufsverkehr
05. Martial Arts Niggers - Working For The Man
06. Purple Dawn - Hay's Fever
07. Mad Man's Milk - Touristic Impressions
08. Goldner Anker - Only You
09. Two Laughing Idiots - I'm Gonna Love You
10. The Roaring 420s - Grow Man
11. Nomad Riders - Why Don't You...(Swing Version)
12. Oscott - Lucky Ocean Dream
13. Todi - Every Morning
14. The Grizzly Adams Band - Stop Walking On My Nerves
15. The Damnation Kids - No Fashion
16. Mickey Brumaire - Lonely Missle

Wildblumenblues Vol. 2
01. The Roaring 420s - Psych Out
02. Jack Oblivian - Mass Confusion
03. Paisley - More Time
04. Live From Las Vegas - Mr. Faceman
05. Purple Dawn - Ponies & Peaches
06. Nomad Riders - Fucky
07. Helga Blohm Dynastie - Bugs Bunny
08. Stalin Vs Band - Hendrik's Song
09. Sex Gods - He's a Sexgod
10. Lombego Surfers - Reverends Ride
11. Monkey Motel - She Broke My Heart
12. Mickey Brumaire - Ponies & Peaches
13. Lasse Reinstroem - The Black, The Thunder and The Hills
14. The Damnation Kids - Holiday in Hell

(FB nicht mehr anzeigen?)

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:

Kommentar:
part of bierschinken.net Top