Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Mobilization:
Mobilization
MOBILIZATION aus dem schönen Westerwald hauen mit ihrem selbst betitelten Debut eine klasse CD für die Punkrockwelt raus.

Die Jungs spielen erst seit 2015 in der Formation zusammen, sind aber seit langer Zeit in der Punkszene unterwegs.

Und das was die 4 Herren hier abliefern, kann sich echt hören lassen. Ihr bekommt einen wilden, coolen Mix aus melodiösem Punkrock mit ´ner feinen Spur 90er Hardcore vor den Latz geknallt. In manchen Songs höre ich sogar ein Schuss Grunge und Crossover raus. Ganz anders wie beim Song "Mobilization", wo ich sofort an Streetpunkkracher wie MONSTER SQUAD denken musste. Ist der einzige Song unter 2 Minuten! Richtig geil!!! Texte passend zur Gesamtscheiße, hochpolitisch und mit dem Herz am linken Fleck. Es wird gegen scheiß Faschos, Wutbürger, Missstände und Profitgier gesungen. Beim Songwriting wurde sich extrem viel Mühe gegeben, es wurden 13 Songs mit insgesamt über 47 Minuten Spielzeit aufgenommen, die aber keinesfalls langweilig werden.

Die CD wurde übrigens im TONSTUDIO 45 von Kurt Ebelhäuser aufgenommen, welcher bereits mit Größen wie TURBOSTAAT zusammengearbeitet hat.

Ich kann die CD hier wärmstens empfehlen. Bin auch schon sehr gespannt, wie die Jungs live abgehen. Das werde ich nächste Woche erleben, wenn ich wieder bei meiner Herzensdame bin.
Kloppstock 12/2017
Mobilization
Musikstil: Punk, Punkrock, HC-Punk
Herkunft: Westerwald
Homepage: https://www.facebook.com/mobilization.band/
Mobilization - Mobilization

Stil: Punk, Punkrock, HC-Punk
VÖ: 16.09.2017, CD, Bromfiets Records


Tracklist:
1. Goebbels´Descandants
2. War tales
3. Enemy brain
4. I want my life back
5. March of the heartless
6. United
7. Prophets for Profit
8. 21st Century Society
9. Mobilization
10. King Leopold´s Ghost
11. Point Omega
12. Cock-o-Rama
13. Fora FMI!

Für Freunde von:
The Bandgeek Mafia Destination Anywhere
(powered by last.fm)
(FB nicht mehr anzeigen?)

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung
nicht eingeloggt - Login siehe oben
Name:

e-Mail:

Kommentar:
part of bierschinken.net Top