Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Destinova:
Namless Goat
Destinova aus Leverkusen bringen zum zehnjährigen Bestehen ihr Album „Namless Goat“ heraus. Zuvor gab es 2015 eine titellose EP mit drei Stücken und 2012 die EP „Hurry Up“, damals noch unter dem Namen Poetry Fact. Allesamt ohne Label und unabhängig in Eigenregie veröffentlicht.

Auf „Nameless Goat“ präsentieren Destinova nun elf neue Stücke, die von ungeheurer Vielfalt geprägt sind. Von 90er Alternative und Grunge reicht das bis zu 00er New Rock und Metal. Da sind ruppige Kracher bei, wie „Lunatic“ und „Dog“, bei denen das äußerst variable Organ von Sänger Tim seine Vielseitigkeit von Schöngesang bis Schreien unter Beweis stellt, aber auch radiotaugliche Stücke, wie das poppige „Wake Up“. „Road To Hell“ dagegen zitiert rhythmisch und melodisch die frühen Alice In Chains.

Musikalisch einwandfreies Handwerk aller Musiker und eine sehr gelungene Produktion. Inhaltlich balanciert „Nameless Goat“ auf dem schmalen Grat zwischen Abwechslungsreichtum und der Bemühtheit, alles irgendwie unter einen Hut zu bekommen, wobei es definitiv einen roten Faden gibt und das Album insgesamt einen runden Eindruck hinterlässt, mit vielen großartigen Momenten voller Harmonie und Intensität. Gute Arbeit!
Chris Crusoe 12/2017
Destinova
Musikstil: Alternative Rock
Herkunft: Leverkusen
Homepage: http://www.destinova.de/
Destinova - Namless Goat

Stil: Alternative Rock
VÖ: 20.10.2017, CD


Tracklist:
01. The King Around
02. Road To Hell
03. Nothing Left To Lose
04. Dog
05. A Fine Song To Reach You
06. Generation 0
07. Lost In A Dream
08. Wake Up
09. Stone
10. Lunatic
11. Shine And Collide

https://www.youtube.com/watch?v=9zrc58P6040

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz