Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Movement:
Move! (ReRelease)
Und los geht's: Ich hab mich mal für das Gesamtwerk von "The Movement" als Rezensent angemeldet, obwohl ich so gut wie nix über die Band weiß. Ich kannte, vor dem Genuss dieser Trilogie, ein Lied von denen ("Turn Away The Faces") und habe die Band exakt einmal, vor etwa 15 Jahren im Vorprogramm der Terrorgruppe, live gesehen. Sowohl der Gig als auch das Lied gefielen mir ausgesprochen gut, also warum nicht mal auf diesem Wege näher mit dem Schaffen der Dänen befassen.
Das erste Album "Move!" würde ich mit einer sehr guten Note zwei bewerten. Enorm beeindruckend, was eine Drei-Mann-Band aus dem Punkgenre aus ihren Instrumenten holen kann, da brauchen einige Bands doppelt so viele Musiker für. Die Songs sind durchweg eingängig, meist schnell und dennoch bleibt Raum für schöne Instrumentaleinlagen, die immer auf den Punkt gezockt werden, aber nie in unnötiges Angeber-Solo-Gewichse ausarten ("How come?", "Truth Is...", "Losing You"). Die instrumentalen Fähigkeiten sind wirklich hervorzuheben, das ist echt selten im Punk-Genre. Mich erinnert das stellenweise sogar an "The Police", nur in schnell ("One Way Culture"). Mit "Still An Echo" ist sogar eine Akustik-Nummer dabei, was dem Abwechslungsreichtum der Scheibe sehr gut tut. Gegen Ende nimmt die Hitdichte zwar etwas ab (daher keine Note eins mehr), aber mit "I Need You" taucht dann letztendlich doch wieder ein kleiner Kracher auf. Textlich sind sowohl politische als auch persönliche Inhalte zu verzeichnen, gute Mischung. Die Bonustracks kommen etwas poppiger rüber, gefallen mir nicht ganz so gut wie das eigentliche Album, teilweise sind die Lieder dann auch auf dem folgenden Album zu hören.
Also: Richtig gutes erstes Album, sau gut gespielt, aber nicht zu glatt abgemischt. Genau so muss es sein.

PS: Ich habe mir beim Hören ernsthaft überlegt, ob es jemanden gibt, der diese Musik scheiße findet. Kann ich mir kaum vorstellen. Wie die Beatles in gut.
Kabl 05/2018
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
The Movement - Move! (ReRelease)

Stil: Punk
VÖ: 27.04.2018, LP, CD, Concrete Jungle Records (Link)


Tracklist:
01. How Come?
02. Get Pissed
03. Truth Is...
04. One Way Culture
05. Turn Away Your Faces
06. Wasted Youth
07. Still an Echo
08. Losing You
09. Control Your Temper
10. Play It Safe
11. I Need You
12. Throw It All Away
13. Waiting
Bonus: Still Living The Dream EP
14. Since You‘ve Been Gone (Bonus)
15. I Can Hardly Live Without You (Bonus)
16. Let Me Love You (Bonus)
17. A Song To The Movement (Bonus)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz