Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Gordon Shumway:
Schlonzomanian Hardcore 2000
"Mein Mercedes hat Saisonkennzeichen du Arschloch" ist eine der besten Zeilen, die ich je gehört habe, auch wenn der Text im Opener von "Schlonzomanian Hardcore 2000" (Was zum Teufel?!) des Kieler Duos Gordon Shumway eigentlich die Arroganz feister Yuppies anprangert.
Die nach dem bürgerlichen Namen von ALF benannte Band (wie viel muss man kiffen, um die Idee gut zu finden?!) besteht lediglich aus Bass und Schlagzeug, auch wenn auf der auffällig fett und professionell produzierten Platte diverse Gitarren zu hören sind. Musikalisch würde ich das als Klamauk- oder Funhardcore im Midtempo-Bereich einordnen, mit einem kleinen Extraschuss Deutschpunk.
Inhaltlich kann ich auf Dauer da weniger mit anfangen. "Polizei Nackidei" ist eine Art Kinderlied: "Hey ihr da, Polizei, auf der Straße Nackidei, habt ihr euren Schäferhund dabei?". Ende. "Pissfressenalarm" findet die AfD scheiße, in "Ficki Ficki" gehts glaub ich irgendwie um jemanden, der Schlager gut findet, in "Hippe Dudes" und "BWL" wird sich über Studenten (oder Kommilitonen?) lustig gemacht.
Hit der Platte ist eindeutig "Waffelschieberbande". Auch wenn der Titel etwas albern wirkt, verbirgt sich dahinter aber eine (im Klamauk-Zusammenhang) recht gut verfasste Kritik am deutschen Rüstungsgüterexport.
Alles in Allem ganz okay, wenn es mehr Inhalt geben würde, fänd ich das womöglich sogar richtig gut.
stefffan 11/2018
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Gordon Shumway - Schlonzomanian Hardcore 2000

Stil: Deutschpunk, Funpunk
VÖ: 23.11.2018, LP, CD


Tracklist:
01. Donald T.
02. Polizei Nackidei
03. Pissfressenalarm
04. Ficki Ficki
05. Hippe Dudes
06. BWL
07. Hagen-Darm
08. Rüdiger
09. Waffelschieberbande
10. Stoner Song

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz