Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Andre Sinner:
Kommen und Gehen
Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 10/22 - nächster Teil>>

Singer/Songwriter sind einfache Opfer. Das wissen sie wahrscheinlich selber. Aber rechnet wohl auch keiner damit, am Redaktionstisch zwischen lauter angetrunkenen Bierschinken-Wüstlingen zu landen. Ja genau, wir sind immer noch mitten im Review-Marathon.

Schuldenberg (blättert im Booklet): Boah, schaut euch das an! Auf dem Cover: Er. Wenn man's aufschlägt: Er. Auf der CD: Er. Im Booklet: Er. Insgesamt...12 Fotos nur von ihm.
Schlossi: Die Gitarre hält er da auch sehr phallusmäßig
Thomas: Wie heißt der noch, Andre Penis?
Peter: Singt der hauptberuflich in ner Oi-Band?
Schuldenberg: Der Butterwegge für Oi-Punks
Zwen: Hört ihr die Geige?
Schuldenberg: Okay, Oi mit nem Schuss Santiano
Zwen: Oi-Akustik mit Folk. Und die Optik ist so "Oh, ich bin ein cooler Typ, aber auch manchmal voll nachdenklich".
Peter: Die ganzen Folk-Instrumente spielt er aber nicht alle selber, oder?
Zwen: Das ist ne ganze Band, die sehen nur alle aus wie er! Auf den Fotos ist gar nicht immer nur er zu sehen, wir haben uns geirrt!
Schuldenberg: Sonntags um 12 auf dem Rodeo fänd ich das besser als Götz Widmann
Paul Breitner schaut durch die Tür hinein
Zwen: Ey, zähl mal die Fotos im Booklet!
Paul Breitner: Scheiße, da ist ja wirklich auf jeder Booklet-Seite ein Foto von ihm!
Zwen: Ich hab den letztens live gesehn, im Don't Panic, das war...ja...(schweigt)
Thomas: Müssen wir jetzt alle Songs hören?
Fö: So lange bis keiner mehr was dazu sagt
alle schweigen
Zwen: Können wir als Abschluss noch schreiben, dass das Musik ist, die jemand macht, der Hosen-Fan ist aber mal in Dublin war?
Alle: Ey, psscht!
Fö: Ja okay, und was trinkt man dazu?
Alle: viel!
<<vorheriger Teil - Teil 10/22 - nächster Teil>>
Redaktion 11/2018
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Andre Sinner - Kommen und Gehen

Stil: Singer/Songwriter
VÖ: 23.03.2018, CD, Weird Sounds


Tracklist:
01. Schöne Stadt
02. Unsere Zeit
03. Hund und Hase
04. Das schönste Lied der Welt
05. Triffst du dich noch ein letztes Mal mit mir?
06. Schatten
07. Schön, wie du lachst
08. Keine Zeit
09. Der Abend
10. Solange Du heut' Nacht nur bei mir bist
11. Kommen und gehen

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz