Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Neurotic Existence / Killbite:
Split
Kollege Zwen hat die beiden Truppen mal als "typische AZ-Bands" beschrieben. Kiki gefällt das :-)
Sowohl NEUROTIC EXISTENCE wie auch KILLBITE spielen diese typische lateinamerikanische Mischung aus bösem Crust gepaart mit fiesem keifenden Hardcore-Gesang (obwohl beide Bands aus D-Land stammen). Das ist nicht unbedingt innovativ, aber ungemein unterhaltsam und ballert gut nach vorne.
Der männlich/weiblich-Gesang von NEUROTIC EXISTENCE bringt zudem eine gute Abwechslung in die Songs.
Bestes Stück der 7" (leider nur zwei Lieder je Kapelle) ist allerdings "Eye for an Eye" von KILLBITE. Was ein geiles Gitarrenbrett zu Beginn! Bitte unbedingt JETZT deinen Plattenspieler lauter machen!!
Fazit: Wer Bock auf Bands wie AGROTOXICO und Konsorten hat, macht hier aber auch rein gar nichts falsch. Aggressiv und wütend, statt angepasst und weich gespült. Geil!
kiki 04/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Neurotic Existence / Killbite - Split

Stil: Hardcore/Crust
VÖ: 2018, 7", Break the Silence Records


Tracklist:
01. Neurotic Existence - Bullshit and Lies
02. Neurotic Existence - At War with the World
03. Killbite - Trial & Error
04. Killbite - An Eye For An Eye

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz