Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Akustik Royal:
Was Punk ist bestimmen wir
Boah, ist das ein anstrengender Sampler! Wenn das Punk ist, möchte ich jetzt erstmal ausgiebig duschen. Nach dem Hörer dieses Tonträgers vermag jedoch eine einfache Dusche so gar nichts auszurichten. Da muss ich mir meine Ohren schon ordentlich durchkärchern und das Ganze dann nochmal mit konzentriertem Natron ausspülen. Auf insgesamt 26 Liedern klampft sich das Who is Who der Ruhrpott-/Rheinland-Punkszene meist unverstärkt durch alle Klischees. Mit von der Partie sind Bekannte wie Tassi Taktlos (Operation Semtex), Frank Franksen (Ex-Supernichts), Willi Wucher (Pöbel & Gesocks), Andre Sinner und noch ganz viele andere Spaten, bei denen ich froh bin, sie nicht zu kennen.
Frauen dürfen auf dem Sampler auch nur featuren oder an den Backings aushelfen, ansonsten ist der Sampler die reinste Würstchenparty. Man stelle sich das aber auch mal vor, dann hätte nachher noch eine Interpretin einen Song zu dieser CD beigesteuert, die am Ende gar einen Ton hätte halten können. Das wäre natürlich ein Skandal!
Aber lassen wir das Kunstwerk doch mal für sich sprechen. Hier sind ein paar ausgewählte Auszüge:

Genauso Wie Wir - Gekreuzte Hämmer:
"Gekreuzte Hämmer, dein ganzer Stolz,
Kerle hart, wie Eichenholz.
"

Atomspione feat. Steffie Bella - Shut Up:
"Shut Up, du Bastard!
Hab ich irgendwo ein Schild:
Quatsch mich voll, erzähl aus deinem Leben.
"

Atomspione - Superstars:
"Mahlzeit, ihr doofen Deppen,
wir trinken viel und rauchen Crack,
billige Nutten, die im Backstage warten
wir sind Deutschlands Superstars.
"

Ihr merkt, das ist alles ganz hohe Poesie und wer nicht mindestens drei Flaschen Hansa Pils zum Frühstück trinkt, kann das auch überhaupt nicht verstehen. Oi! Oi! Oi! Und gute Nacht!


Fazit: Nur für Leute, die nicht genug von Willi Wucher bekommen können und immer mal meinten, das man asozialen Pott-Punk/Schlager auch mal akustisch machen könnte.
Zwen 05/2019
Akustik Royal - Was Punk ist bestimmen wir

Stil: Punk
VÖ: 2019, CD, D.I.Why Records


Tracklist:
01. Rüpels Royal feat. Steffie Bella - Im Suff sind alle Lieder schön
02. Frank Franksen - Die Haare anders
03. Akustik Royal - Enlarge Your Penis
04. Atomspione feat. Steffie Bella - Never Trust A Skinhead
05. Genauso wie wir - Immer jemand
06. Incoming Leergut - Vatis Ruhetag
07. Atomspione feat. Steffie Bella - Shut Up
08. Vordränglers - Schweinebraten
09. Franki Panki & Die Bluesrevolte - Pleite, Durst & Schmacht
10. Cotzraiz - Ohne Rückfahrkarte
11. CB & WW - Rock Rebell
12. Atomspione - Mahlzeit
13. Akustik Royal feat. Willi Wucher - Arsch voll, toll
14. Atomspione - Wer ficken will muß freundlich sein
15. Linne Royal - Wider mal
16. Genauso wie wir - Gekreuzte Hämmer
17. Incoming Leergut - Die da oben
18. Andre Sinner feat. cafehuesch - Schaumkrone
19. Genauso wie wir - Nichts
20. Tassi Taktlos - Hanza Pils
21. Gartenschlouch - Tentakel
22. Franki Panki & Die Bluesrevolte - Die Leute von der Polizei
23. Atomspione - Superstars

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

Klute

19.05.2019 15:37
Faustregel: Ein Sampler wo die Signalwörter "Cotzraiz" und/oder "Akustik" drauf zu sehen sind kann immer direkt in den Sondermüll, zusammen mit den gekroizten Hämmern.

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz