Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Escape Artists:
Never Die Again
Pop Punk ist die Zukunft! Von daher ist es auch nur logisch, dass Escape Artist bei der Einsendung des Tonträgers einen USB-Stick geschickt haben. Dieser hat sogar eine Gravur. Ansonsten überzeugen die Illustrationen durch knalliges Design, wie man es aus dem Hause Sbäm kennt.
Musikalisch gibt es ziemlich vorhersehbaren Pop-Punk, leider nicht die schnelle am melodiösen Skatepunk orientierte Variante, sondern eher (indie-)radiotauglicher Singalong. Sobald ein Song mal etwas Geschwindigkeit aufgebaut hat, wird diese auch schnell wieder zurückgenommen, weshalb das Ganze dann eher häufig in die Emo-Ecke abdriftet. Immerhin bekommt Sängerin Pia so ihren Raum auf "Never Die Again" und sorgt für Eingängigkeit und Melodie. Ansonsten ist alles sehr sauber und clean, was für mich ein bisschen zu viel des Guten ist. So klingen die acht Songs nämlich eher nach Avril Lavigne oder Funeral For A Friend, statt den Bombpops oder The Distillers. Technisch kann man aber echt nicht meckern, dennoch klingt das alles ziemlich stark nach Anfang der 2000er. In den Jugendzentren der Republik konnte sich dieses Genre dann wohl noch ein wenig länger halten, aber da auch Escape Artist nach diesem Tonträger das Handtuch werfen, war es das dann wohl endgültig. Ich muss jedoch zugeben, dass sich die Trauer bei mir in Grenzen hält.

Fazit: Escape Arist pusten nochmal ein bisschen Staub vom Sargdeckel und steigen dann selbst in die Dunkelheit hinab, aus der leise ein letzter Breakdown mit poppigem Herzschmerzgesäusel verhallt.

Anspieltipp: Made It, Goodbye
Zwen 08/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Escape Artists - Never Die Again

Stil: Pop Punk
VÖ: 30.08.2019, USB-Stick, Sbäm Records


Tracklist:
01. Never Die Again
02. Addiction Turns To Fiction
03. Even Angels Need To Learn How To Fly
04. Wake Up
05. Made It
06. Hey You
07. Me And Rational Intentions About
08. Goodbye

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

verSemmelt
(verSemmelt)
28.08.2019 19:57
mit Wiedergabegeschwindigkeit 1.25 bei Youtube gehts auszuhalten

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz