Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Rakete Fehlstart:
Rakete Fehlstart
Rakete Fehlstart kommen aus Stuttgart und klingen, wie bereits im Infoschreiben angedeutet, seltsam. Ich bin mir gerade nur nicht sicher, ob das seltsam-gut oder seltsam-schlecht ist. Vermutlich irgendwas dazwischen. Also. Warum eigentlich seltsam? Vorerst fällt die seltsame Stimme des Sängers auf. Am Anfang denkt man, es folgt so typischer Jammer-Emo-Kettcar-Punk, da die Stimme einerseits so Boxhamsters-mäßig klingt. Dann schafft der Sänger es aber, mitten unter einem Vers ins Überdrehte zu wechseln, sodass sich die Stimme leicht überschlägt (am besten zu hören beim Opener "Input / Output"). Das finde ich dann wiederum recht witzig. Und nach dem ersten Hördurchlauf kommt es mir: In den ruhigeren Phasen klingt der Typ sogar ein bisschen wie Bela B. - oder wie Ferdinand Führer von Club Deja Vu? Außerdem sind die Texte ziemlich seltsam. Also, insofern ich sie verstehe. Alles verstehe ich auf jeden Fall nicht. "Ich danke meinen Eltern, dass ich Punkrocker bin" und "ich war noch niemals in Berlin" verstehe ich beispielsweise bei "Fuck Off - Prinzip". Oder "ich bin dann mal weg mit einem halben Liter Scheiße" in "Input / Output". In "Armee der schwarzen Löcher" fällt das Wort "Beilagensalat". Die Musik ist gar nicht so seltsam. Schrammeliger Deutschpunk, aber mit relativ cleaner Gitarre.
Ja, tu ich mir schwer. Einerseits ganz lustig, andererseits habe ich jetzt nicht das Bedürfnis, die Scheibe nochmal anzuhören. Ich einige mich mit mir selber auf das Urteil "Mittelmaß". Passt.
Kabl 08/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Rakete Fehlstart - Rakete Fehlstart

Stil: Punk
VÖ: 2019, 7", SN-Rex (Link)


Tracklist:
01. Input | Output
02. Armee der schwarzen Löcher
03. Fuck Off - Prinzip
04. Schüsse in der Nacht

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz