Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Inspector Bowser & die Dildofee:
Bumsical
Der geballte Intellekt des süddeutschen Punkrocks hat sich versammelt und zusammen dieses Meisterstück der dramatischen Unterhaltung herausgebracht: Ein Bumsical!
Zunächst stellt sich vielleicht die Frage, was so ein Bumsical überhaupt ausmacht. Nun, das weiß ich leider auch nicht, weil mein Brockhaus mir dazu leider keine allgemeingültige Definition anbietet (morgen werde ich direkt mal die Redaktion anrufen!). Trotzdem werde ich mal versuchen, anhand des vorliegenden Tonträgers eine exemplarische Definition aufzustellen.
Bei dem in insgesamt 23 Einzelstücke unterteilten Opus finden sich musikalische Darbietungen wie "Linkshänder", "Produktpalette" oder "Kein gewöhnlicher Dildomord", genau wie komödienhafte Dialoge wie "Beim Frühstück", "Der Abschied" oder "Der alte Dildo ist kaheh". Ist das Ganze also eine Komödie mit musikalischer Note oder ein avantgardistischer Versuch, subtile Alltagstristesse mit Pfiff und Witz einem minderbemittelten Publikum zugänglich zu machen?

Neben sehr viel explizitem, analem und flachem Humor gibt es auch die folgende Äußerung, die sicherlich irgendwann mal in die Geschichte des Kabaretts eingehen werden:

"[...] und dein dummes Picknick?! Picknick? Ficknick sag ich da nur!
[...] Spaziergang? Schmatziergang sag ich da nur!"

Auch wenn die Storyline, die sich ganz um den (Dildo-)Mord an Dirndl dreht, vielleicht schon häufiger bemüht worden ist, scheint mir dieser Inspektor Bowser doch ein interessanter wie ambivalenter Charakter zu sein. Leider werden die Möglichkeiten, die erzählerisch auf seiner tiefschichtigen Psyche basieren, einfach nicht in letzter Konsequenz zu Ende gedacht. Somit schleppt sich das Stück vor allem in der zweiten Hälfte etwas dahin, lässt aber auch viel Stoff für einen vermutlich bald erscheinenden Nachfolger.

Fazit: Mit der richtigen Hardware hält man damit bestimmt prima nachts um vier aufm Festival die Leute vom Schlafen ab. Gegen die Krankenhausrechnungen, die im Nachgang unvermeidlich sein dürften, sind die 5 Euro, für die man dieses Meisterwerk downloaden kann, ja auch echt ein Witz.
Zwen 08/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Inspector Bowser & die Dildofee - Bumsical

Stil: Hörspiel, Musical
VÖ: 26.03.2019, CD


Tracklist:
01. Dildofee Intro
02. Beim Frühstück
03. Linkshänder
04. Tagesplanung
05. Der Ausflug
06. Der Abschied
07. Ich sauf allein
08. Der alte Dildo ist kaheh
09. Produktpalette
10. Crime Scene Investigation
11. Kein gewöhnlicher Dildomord
12. Der Fachmann
13. Das Gegengift
14. Im Verhörzimmer
15. Das Verhör
16. In der Zukunft
17. Dildomonopol
18. Die Beobachtung
19. Verfolgungsjagd
20. Die List
21. Rein & weg
22. Die Festnahme
23. Abschlusslied

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz