Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Egotronic:
Ihr seid doch auch nicht besser
EGOTRONIC mit ihrem nun auch schon neunten Album.
Von den Anfangstagen, als die Musik der Wahlberliner ausschließlich elektronisch produziert wurde, ist man schon seit Jahren weg. Es gibt eher wave-lastigen Punkrock, natürlich gespickt mit fetten Beats und Elektro-8-Bit-Samples. Das Promoschreiben spricht von einer "logischen Fortsetzung" des letzten Albums. Kann man so unterschreiben, allerdings vermisse ich den stumpfen tanzbaren Sound von früher an der ein oder anderen Stelle. Das ist mir besonders bei den Live-Konzerten der Band, die ich in letzter Zeit sehen konnte, aufgefallen. Rock statt Rave lautet wohl das neue Credo.
Textlich gibt es das gewohnte Brett gegen alles was man an diesem Land scheiße finden kann und auch tut. "Wann fangen wir an" überzeugt, hier hat die "Szene" mit Sicherheit noch Nachholbedarf.
Leider finden sich meiner Meinung nach mit "Hundesohn" oder auch "Wie ein Mann" einige wirklich schwache Stücke auf "Ihr seid doch auch nicht besser".
Was sonst noch? Razzias "Nacht im Ghetto" wird gecovert (kann man machen) und das herrlich sarkastische, mit 8Bit-Sound unterlegte "Adieu SPD" lässt mich auf jeden Fall ziemlich schmunzeln.
Produziert wurde das Ganze wieder von Rod Gonzáles und nach einigen Durchläufen hat man sicherlich wieder einige neue Schmankerl für sich gefunden.
kiki 09/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Egotronic - Ihr seid doch auch nicht besser

Stil: Elektropunk
VÖ: 13.09.2019, CD, Vinyl, Digital


Tracklist:
01. Wann fangen wir an 
02. Linksradikale 
03. Gewalt 
04. Die Quintessenz der Dinge (feat. Alles.Scheisze)
05. Ihr seid doch auch nicht besser 
06. 1 Like für Euch (feat. Martin Shitler) 
07. Wie Dr.House 
08. Hundesohn 
09. Berlin im Winter 
10. Kantholz 
11. Nacht im Ghetto (Razzia Cover)
12. Der Bürgermeister 
13. Wie ein Mann (feat. Die Supererbin)
14. Adieu SPD 

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz