Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Waste of Ink:
wie spät ist es eigentlich
Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 7/20 - nächster Teil>>

Coco (liest Presseinfo): "Reduzierte Singer/Songwriter-Stücke mit leichtem Punk-Einschlag"
Fö: Was für'n Einschlag?
Coco: Punk!
Fö: Achso. Okay.
Matze: Was ist überhaupt Punk, wollen wir das mal ausdiskutieren?
Coco: "Das Album ist außerdem erhältlich bei Amazon, itunes, Spotify, Deezer, Google Play"
Matze: Ja, das ist Punk.
Fö: Puh, gruselig.
Matze (bei "Gruben"): Ah, jetzt ist mal mehr als nur Gitarre
Coco: Ja, er hat Freunde...
Fö: Ungewöhnlich für einen Singer/Songwriter.
Coco: Warte mal, jetzt klingt es grad etwas nach Wohlstandskinder in der Spätphase
Fö: Hm, ein bisschen...
Coco: Sehr vorhersehbar, aber die Gitarre gefällt mir ganz gut
Karhu: Für das was es sein will, ist das schon ganz okay
Coco: Mir macht es immer Angst, wenn Leute aus Bands ein Soloprojekt gründen und sich dann dafür ne Band zusammenstellen. Das klingt nicht sehr kompromissbereit.
<<vorheriger Teil - Teil 7/20 - nächster Teil>>
Redaktion 10/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Waste of Ink
Musikstil: Singer/Songwriter
Herkunft: Salzburg
Homepage: https://www.facebook.com/wasteofinkmusic/
Waste of Ink - wie spät ist es eigentlich

Stil: Singer/Songwriter
VÖ: 19.04.2019, CD


Tracklist:
01. Das Leben ist (k)ein Film
02. Gruben
03. Stillleben
04. Umwege
05. Fallende Blütenblätter
06. Wasser
07. Murmeltier
08. Etwas entsteht, etwas vergeht
09. Sorgen
10. Weiße Wände
11. Nebenraum
12. Alles dreht sich

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz