Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Minus Youth:
No Generation
Minus Youth machen auf "No Generation" keine Gefangenen! Stattdessen gibt es neun Tracks mit hohem Aggressionspotential. Aufnahmen sind im DIY-Sektor angelegt und deswegen auch ein bisschen roher, jedoch keinesfalls qualitativ schlecht. Dreckig-kratzige Main Vocals und Backings haben ordentlich Power und auch die Gitarre schneidet richtig fies rein. Ein bisschen aus der Rolle fällt da einzig und allein das Ende von "Heavy Rotation", das durch seinen melodischen und leicht rauen Gesang und der Akustik-Gitarren-Begleitung heraussticht. Schöner Ausklang eines gewaltigen Albums.

Fazit: Schön angepisster und kurzweiliger HC.

Anspieltipp: Free Again
Zwen 12/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Minus Youth - No Generation

Stil: Hardcore-Punk
VÖ: 11.10.2019, LP


Tracklist:
01. No Generation
02. Blue Light
03. Nothing
04. Downtown in Distress
05. Homeaway
06. Take Existence
07. Free Again
08. Repel
09. Heavy Rotation

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz