Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Egon und die Treckerfahrer:
Moinsen
Reingelegt. Beim Namen hoffte ich auf eine miese Provinzbauern-Rock'n'Rollband, die es tatsächlich gewagt hat, mit ihrem bedauernswerten Mangel an Selbsteinschätzung ins Studio zu gehen, um ihr Bühnenprogramm vom letztjährigen Kürbisfest auf CD zu bannen. Genauso ist es zwar auch, allerdings handelt es sich hier um eine Doppel- (sic!) Kinderhörspiel-CD. Heißes Eisen. Ich komme mir ein bisschen so vor, als müsste ich die Tanzperformance eines geistig behinderten Kindes mit nur einem Arm und ohne Beine bei einem Breakdancewettbewerb bewerten; hab ich keine Ahnung von. Aber ich habe eine Meinung dazu und die wollte die Band ja anscheinend unbedingt lesen, also bitteschön, bewerte ich das unter den Gesichtspunkten aller bisherigen Rezensionen:

Als Erstes fällt mir da der Etikettenschwindel auf: Egon ist der einzige Treckerfahrer, die anderen drei sind Postbotin, Güllemeister und Mofaschrauber.
Zweitens muss ich anmerken, dass die Geschichte nicht besonders spannend ist, zumal die Dialoge unfassbar überbetont und laaangezogen vorgetragen werden. Kinder sind nicht dumm (also zumindest nicht von Anfang an), die schnallen das Dargebotene durchaus in normaler Sprechgeschwindigkeit.
Drittens: die Musik. Puh. Mal abgesehen von den zum zweimillionsten Mal verwursteten Traditionals wie "Meine Tante aus Marokko" und bekannte Kinderserientitelsongs wie "Wickie und die starken Männer" sind auch Perlen vorhanden, wie das Lied über die Freuden des Güllefahrens auf die Melodie von Jingle Bells. Es ist wirklich schwer zu ertragen.
Kein Wunder, dass die Menschen in den Provinzen der Republik zum Alkoholismus neigen, und der Nachwuchs sich lieber in die Städte verpisst.
stefffan 12/2019
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Egon und die Treckerfahrer - Moinsen

Stil: Kinderhörspiel
VÖ: 17.11.2019, 2xCD, Rockers Records


Tracklist:
CD 1: Hörspiel
01. Das Erwachen
02. Im Studio 1
03. Der Briefkasten
04. Das Gedicht
05. Die Vergessene Gülle
06. Im Studio 2
07. Das Wasser
08. Die Piraten
09. Im Studio 3
10. Die Gefangenschaft
11. Der Sturm
12. Im Studio 4
13. Der Streit
14. Die Stop-Hand
15. Das Austentern
16. Im Studio 5
17. Das Wiedersehen
18. Der Klebrige Klaus
19. Die Ankunft

CD 2: Musik
01. Wir Sind Hier
02. Wir Werden Immer Größer
03. Tante Aus Marokko
04. Gülle Fahren
05. Eine Seefahrt, Die Ist Lustig
06. Pipapo-Piraten
07. Zehn Kleine Fledermäuse
08. Batman „Theme“
09. Bolle Reiste Jüngst Zu Pfingsten
10. Hey, Hey Wickie
11. Ene Mene Trecker
12. Ein Mops Kam In Die Küche
13. Treckerfahrn
14. Wir Waren Hier

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz