Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Egon Forever!:
Hit Tsunami

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 16/30 - nächster Teil>>


Im Stapel unbesprochener CDs liegt noch was ganz Besonderes: Der Egon Forever Hit Tsunami! Keine Sache, an die man sich alleine heran trauen sollte. Aber gemeinsam wagen wir es...

Zwen (schaut irritiert): Was ist das denn?
Maz: Das sind alles Lux' alte Bands, oder?
Fö: Ich glaube zum Teil alte Bands und zum Teil Sachen die er nur dafür "erfunden" hat. Zum Beispiel "der verrückte Makler", das ist ne Figur aus seinen Comics
Maz: Geil, mach den mal direkt an!
Zwen: ...was ist das für eine Scheiße?
Maz: Zumindest mal was anderes
Matze: Das ist son 80er-Drumcomputer
Fö: Ich mach mal Bavaria Bootskiosk an, das erkennt man vielleicht noch als Musik
Zwen: Das ist bestimmt wie bei diesem Ing Ferno, Musik die nur seine Freunde gut finden
Fö: Aber wir sind doch seine Freunde!
Schlossi: Also ich wäre lieber mit ihm befreundet als mit Ing Ferno
Maz: Ich hab noch überlegt ob ich mir die CD kaufe, bin aber froh dass ich's nicht getan habe. Mach mal "Udo Würschtle" an!
Schlossi: ...klingt wie Stephen Hawking
Fö: Da ist auch Schlager dabei! Nick Sommer war doch son Ballermann-Kram oder?
Maz: Da gibt's so ein geiles Video von.
Zwen: Im Booklet ist von jeder Band ein Bandfoto! Schaut mal!
Maz: Auf jeden Fall ein gutes Geschenk - für Leute, die schon alles haben
Fö: Almo, das war er doch, als er 12 war oder?
Maz: Eher so 6...
alle lauschen gebannt
Maz: Man kann auf jeden Fall festhalten, dass bei Lux in Sachen Humor in den letzten 25 Jahren nichts passiert ist. Vom Genre her das was der Findus-Sänger macht, nur in gut.
Fö: Okay, zum Abschluss hören wir noch Autobot
Matze: Wenn die Stimme bloß nicht so quäkig wär
Zwen: Die Texte sind echt gut!
Büchse: Die Musik ist so schwer zu greifen wie Kesselchips


<<vorheriger Teil - Teil 16/30 - nächster Teil>>

Redaktion 01/2020
Egon Forever! - Hit Tsunami

Stil: Punk, Schlager, Elektro, Trash
VÖ: 2019, CD


Tracklist:
01. Die Furzbrüder - Urlaub an der Tanke
02. ALMO - Geiler Hund
03. Nick Sommer - Explosion auf Wolke 7
04. Bavaria Bootskiosk - Arno Funke Superman
05. Udo Würschtle & die Privatkäufe - Boyz o'summa
06. Gesichtsmassaker - Bier
07. Autobot - Leute geht auf Scheißkonzerte
08. Die Handynummern - Sommer in Cannstatt
09. Bushalde - Dir g'hert grad eine in's G'nick nei'gschla
10. Jaja Attracted - Totally bumberless
11. Das wahre Besteck - Nimm mein Herz
12. ALMO - Ich bin blöd
13. The Shitworker feat. Dr. Spitz - Hey Girl (live)
14. Kenner der Materie - Octo-Cock
15. DJ Tekkno - Lookin' good
16. Attempted Murder - Hail to the king
17. ALMO - Batterienarsch
18. Der verrückte Makler - Mauldäschlesupp
19. Jeiler Gob - Notruf
20. The Bombolonis - It's social
21. Schlechter Umgang - Auflistung
22. Autobot - Kevin Kuranyis Dachstuhl

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

verSemmelt
(verSemmelt)
29.01.2020 21:26
Ohne Hörprobe les ich mir das nicht durch...

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz