Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Shellz:
No More Love Songs
Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 12/20 - nächster Teil>>

Kiki: Schon wieder Post-Hardcore!
Schlossi: Du bist doch Fan von frechen Keyboards
Nisi: Diesen Wechsel zu cleanem Gesang finde ich immer ganz furchtbar
Fö: Ja, das ist es was Metalcore so scheiße macht
Pepperann: Und dann muss es auch immer direkt so schleimig sein
Coco: Die schreiben tatsächlich ins Presseinfo, wie viele Streams die auf Spotify haben. Ist das relevant?
Fö: Bah, schon wieder! Wenn er anfängt clean zu singen, holt einen das total raus
Nisi: Klingt plötzlich wie ne ganz andere Band
Zwen: Und gleichzeitig gehen die Instrumente total zurück. Mega nervig
Schlossi: Legitimer Nachfolger von Linkin Park
Zwen: Die Songs sind auch alle genau gleich aufgebaut
Pepperann: Besonders der schleimige Part!
Zwen: Dem Bandfoto nach zu urteilen, haben sie nicht so viel Spaß auf Tour wie andere Bands
Coco: Die Pop-Einflüsse gefallen mir ganz gut
Schlossi: Ich finde die furchtbar. Als könnten sie sich nicht entscheiden zwischen Slipknot und Backstreet Boys

<<vorheriger Teil - Teil 12/20 - nächster Teil>>
Redaktion 03/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Shellz
Musikstil: Metalcore, Post-Hardcore
Herkunft: Saarbrücken
Homepage: https://www.facebook.com/Shellzband/
Shellz - No More Love Songs

Stil: Metalcore, Post-Hardcore
VÖ: 27.03.2020, CD, Dead Serious Rec.


Tracklist:
01. Aurora
02. Life Of A Sheep
03. T8ing
04. Lone Star
05. Two For One
06. That`s What I Need
07. One In A Million
08. Haunted
09. White Angel
10. No More Love Songs

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz