Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Revulsion:
Enough To Bleed

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 16/20 - nächster Teil>>


Der Review-Marathon läuft und läuft und läuft! Die besten Platten sind doch immer die, bei denen man den Bandnamen nicht lesen kann. Die haben doch irgendwas zu verbergen!

Coco: Hier steht "One of the heaviest albums of 2020 has arrived, but are you prepared?"
Yanik (holt Hansabier aus der Tasche): Yes!
Fö: Wie heißen die?
Coco: Keine Ahnung, kann ich nicht lesen
Manfr3d: Wenigstens mal kein weinerlicher Singsang
Nisi: Mir ist das zu grunzig irgendwie
Manfr3d: Aber wenn du SO aussiehst (zeigt auf das Bandfoto)
Nisi: Musikalisch find ich das ja schon ganz geil
Kiki: Ich find das super! Man darf Metal halt einfach nicht so ernst nehmen
Zwen: Können wir jetzt bitte etwas Ska hören?
Coco: In den Texten steht, dass sie keine schwachen Männer mögen
Zwen: Wenn die wenigstens selber alleine in den Wald gehen, dort wochenlang leben und Tiere mit den Zähnen totbeißen. Aber das bezweifle ich
Kiki: Ich wiederhole nochmal, Metal darf man nicht ernst nehmen!
Fö: Das Problem ist, ich glaube schon dass die das ernst meinen
Kiki: Ich kann sowas gut beim Autofahren hören
Fö: Ach deswegen fährst du so scheiße!
Kiki: Ey, ich fahr doch gut! Oder?
Zwen: Ich würde jetzt trotzdem gerne was anderes hören...


<<vorheriger Teil - Teil 16/20 - nächster Teil>>

Redaktion 03/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Revulsion
Musikstil: Metal, Hardcore
Herkunft: Schottland
Homepage: http://www.revulsionband.com
Revulsion - Enough To Bleed

Stil: Metal, Hardcore
VÖ: 10.04.2020, LP, CD, BDHW Records


Tracklist:
01. Enough To Feel
02. Dirt
03. In Darkness
04. Antaganism
05. Revulsion
06. Paralyse
07. Conflagration
08. Distress
09. The Reckoning Noise
10. The Pain Process

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz