Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Oakhands:
With The Shadow Of Your Guard Receding

Review-Marathon
<<Index - Teil 1/18 - nächster Teil>>

Es ist wieder so weit! Im Plattenkomposthaufen hat sich wieder ordentlich Gestrüpp angesammelt, Zeit für nen ordentlichen Kahlschlag. Im Review-Marathon besprechen wir Tonträger, an die sich bis jetzt aus dem Team niemand rangetraut hat. Da die Bierschinken-Redaktionsräume wegen Einsparmaßnahmen viel zu eng sind, um die geforderten 1.5 Meter Abstand zu den gefürchteten Platten gewährleisten zu können, treffen wir uns diesmal draußen an der frischen Luft, wegen Wetter und Szene-Credibility selbstverständlich unter einer Brücke. Den Spot teilen wir uns mit einigen Kiddies, Skatern, Sprayern und Passanten mit Hund. Wun-der-schön! Damit ihr einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gewinnt, hier ein Foto des heutigen Sitzungssaals:

Nachdem wir es uns gemütlich gemacht haben, geht es los mit der ersten Scheibe.

 

Coco: Oakhands? Eichenhände? Was soll das sein? Der Bandname ist schon mal richtig beschissen! Und im Pressetext steht, dass sie "immer all ihre Gefühle im Gepäck haben".

Kadda: Wie Pearl Jam, die haben auch Gefühle

Faderbei G. Schmack: ...Oh ein Glück, das war nur ein Intro, jetzt geht's richtig los

Yanik: Wenn man das langweilige Intro überstanden hat, geht's eigentlich

Coco (liest weiter im Pressetext): "...wenn Oakhands all ihre Emotionen offenlegen und sich dabei tief in ihren eigenen Gefühlskosmos blicken lassen."

Faderbei G. Schmack: Das wollte ich schon immer mal hören, von jemanden Wildfremden...

: Die Soundkulisse hier ist ganz geil. Züge, Autos, bellende Hunde, Sprayer, Skater - nur leider ist das alles nicht auf der CD

Faderbei G. Schmack: Das Geschrei und die Musik geht eigentlich klar, nur das Anschreiben schreckt mich einfach ab. Vielleicht muss man auf die Texte achten.

Yanik: Da sind keine Texte dabei.

Coco: Na toll, müssen wir die Emotionen raten?

Fr.Hirschberger: Ich find's ganz gut

Dachlattenpseudotyp (ist soeben dazu gestoßen): Soso, ihr trefft euch also hier unter der Brücke, um Emo zu hören

Tobias Dressler: Gleich fangen wir an uns zu ritzen

Coco: Aber die CDs sind zu stumpf

Dachlattenpseudotyp: Ich bin ja zum ersten Mal beim Reviewmarathon. Eigentlich kann ich zu Musik gar nichts sagen, ich finde ja grundsätzlich alles scheiße

: Dann bist du genau richtig hier!

Coco: Was ist denn das kürzeste Lied?

: Lied 7 mit 1:09 Minuten. Mach ich mal an.

Tobias Dressler: Das ist Metallica, oder? Ist doch der Hit von denen!

Kadda: Ist bestimmt ein Interlude. Es gibt Prelude, Interlude...wie heißt es, wenn's am Ende ist?

Faderbei G. Schmack: Ohne Intros, Outros und Interludes ist alles besser.

Dachlattenpseudotyp: Vor 8 Jahren hätte ich die Musik ziemlich abgefeiert

Yanik: Immerhin klingt jeder Song anders

Dachlattenpseudotyp: Was mich bei dieser Musik stört, ist der Gesang - dieses genretypische Geseier

Coco: Die haben sogar ein Lied auf chinesisch! Mach mal Lied 10!

(macht Lied 10 an): ...hm, nee, ist trotzdem englisch. Fremdsprachige Songtitel sind wohl son artsy-fartsy-Ding, ich seh da auch was Französisches und was Russisches.

Dachlattenpseudotyp (liest den Pressetext): Nur ein Wort: Bah!

Tobias Dressler: Was macht ihr eigentlich mit den besprochenen CDs?

: Ich hatte eigentlich gehofft, dass die Skater die mit einbetonieren, wenn sie ihre Rampen gießen. Aber die sind anscheinend schon fertig.

Tobias Dressler: Vielleicht lassen sie uns ja etwas Beton über!

<<Index - Teil 1/18 - nächster Teil>>

Redaktion 09/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Oakhands
Musikstil: Indie, Emo
Herkunft: München
Homepage: https://www.facebook.com/oakhands/
Oakhands - With The Shadow Of Your Guard Receding

Stil: Postcore, Emo, Indie
VÖ: 24.04.2020, LP, CD, This Charming Man Records


Tracklist:

01. A Reverie
02. several; (so that others may thrive)
03. Rejoice Rejoice
04. La Jetée
05. Samsa
06. || twenty-two
07. тоска
08. P A L M I N G
09. The Parnassus
10. 漏れ日
11. There Will Come Soft Rains


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz