Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Virus:Mensch:
Leise, still & heimlich

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 7/18 - nächster Teil>>

Immer noch unter der Brücke, immer noch mitten im Review-Marathon. Was nehmen wir uns denn nun mal vor?

Yanik: Lasst uns mal "Virus:Mensch" hören, das spricht mich schon die ganze Zeit an! Außerdem heißt der Schlagzeuger "Maschine"!

Dachlattenpseudotyp: Ist der Bandname in Corona-Zeiten nicht etwas unangenehm? "Das Virus ist der Mensch" und sowas steht doch immer auf den Plakaten von diesen Eso-Spinnern.

Kadda: Was, wenn wir das jetzt alle geil finden und das am Ende Rechtsrock ist??

: Oh, ich hab vergessen mir das auf den Laptop zu packen. Kann das mal jemand mit Datenvolumen von Bandcamp abspielen?

Dachlattenpseudotyp: Ich weiß nicht, ob ich "Virus Mensch" in meinem Browserverlauf haben will.

Thomas: Schon gut, hab sie gefunden. Das ist jetzt der Song "Leben.Zerstört". Und hier steht, die CD ist limitiert auf 50 Stück!

: Geil, welche Nummer haben wir?

Yanik: Bei uns steht nur "Promo".

Coco: Die Wurzeln der Band sind im Punk und Metal, steht im Anschreiben

Thomas: Klingt wie die typische Band, die immer im Proberaum nebenan lärmt.

Dachlattenpseudotyp: Ich finde die Stimme ganz geil, musikalisch ist das, naja, halt so Rumpeldumpel...

(es läuft "Das Floß der Medusa")

Dachlattenpseudotyp: Oh, jetzt nicht mehr. Da klingt der Gesang ja furchtbar!

: Ich fand die Stimme anfangs auch gut, liegt aber vielleicht daran dass wir zuvor so wenig Punk gehört haben, das hier ist wenigstens rotzig

Tobias Dressler: Klingt, wie wenn ne Horde Einarmiger eine COR-Coverband macht

Dachlattenpseudotyp: COR oder Korn?

: Passt beides!

Dachlattenpseudotyp: Boah, das ist grad so ein 08/15 New York Hardcore Riff...

Thomas: Ein Pluspunkt! Die Texte sind abgedruckt!

Faderbei G. Schmack: Müssen wir die Texte beurteilen? Ich kann mir vorstellen, dass die ganz gut sind.

Dachlattenpseudotyp: Der Schlagzeuger heißt echt Maschine! Der spielt bestimmt im Tanktop und mit gleich mehreren Schweißbändern!

Kadda: Ist auf jeden Fall bisher das beste, das man unter einer Brücke hören kann!

Redaktion 09/2020
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Virus:Mensch - Leise, still & heimlich

Stil: Punk
VÖ: 2020, CD, Tape


Tracklist:

01. Alltagsflat
02. Das Floß der Medusa
03. Steppenläufer
04. Leben.Zerstört
05. Lepisma Saccharina


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz