Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Matthias Hufnagl:
Pistolenjahre (Laute Lyrik)

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 18/18 - das war's!

Tja, eigentlich sind wir schon durch mit dem Reviewmarathon! Keine Tonträger mehr da zum Besprechen. Aber es gibt noch ne Zugabe: Uns wurden da noch ein paar Gedichtbände zugeschickt...

Yanik: Okay, ich trag mal ein Gedicht vor. Es heißt "Poematium Adolescentis":

Pin
Nadel
Nagel

Penis
Hammer
Monolith

Faderbei G. Schmack: Höhö, er hat Penis gesagt, geil, höhöhö

Thomas: Ich trage dann mal "In The Dark" vor...

Coco: Das müssen wir jetzt doch nicht echt machen, oder? Ich bin bereit mich durch nen Stapel schlechter Musik zu quälen, aber ein Stapel Gedichtbänder, das geht echt zu weit!

Faderbei G. Schmack: Ich hasse Gedichte!

Yanik: Ich hab schon recherchiert, der Typ heißt eigentlich gar nicht Matthias Hufnagl

Tobias Dressler: Der hat doch die Hufnagl-Theorie aufgestellt!

Kadda: Lass uns einfach schnell ein eigenes Gedicht schreiben! Jeder einen Vers!

Coco: Bitte nicht!

Kadda: Bierschinken ist das Allerletzte

Faderbei G. Schmack: Wenn's gut läuft, gibt's nur Verletzte

Dachlattenpseudotyp: Wenn's schlecht läuft, sind wir morgen noch da

Yanik: Und dann hören wir nur noch Ska.

Coco: Es reicht! Können wir dem bitte schreiben, dass wir keine Gedichtbände mehr bekommen wollen? Oder gib mir die, ich schick ihm die zurück, ich zahl auch das Porto!

Tobias Dressler: Ich würde erstmal im erweiterten Bekanntenkreis rumfragen, ob vielleicht jemand einen wackeligen Schreibtisch hat. Aber danach unterstütze ich Cocos Antrag.

 

So, das war doch mal wieder ein erfolgreicher Review-Marathon! Wir melden uns wieder, wenn sich genug angesammelt hat. Bis dahin viele Grüße von unter der Brücke.

<<vorheriger Teil - Teil 18/18 - das war's!

Redaktion 09/2020
Matthias Hufnagl - Pistolenjahre (Laute Lyrik)

Stil: Gedichte
VÖ: 2016, Buch



Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz