Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login X

Passwort vergessen?
Harry Gump:
Von Mauern, Türmen, Brücken und Wegen

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 3/20 - nächster Teil>>

Propeller-Thrun: Das klingt wie Deutschrocksingersongwriter.

Faderbei G.: Oh nein!!! ich bin raus, Tschau

Yanik: Das Artwork ist ganz schön

Zwen: Toller Typ, Musik immerhin gut gemeint. Mehr sag ich dazu nicht.

schlossi: Der hat nachm Bierschinken Festival mal bei uns übernachtet. Netter Typ.

Fö: Bei dem hab ich mal übernachtet. Netter Typ.

He-Do und Nat: Die erste gute Stimme heute

Faderbei G.: Ein Mann und seine Gitarre, was kann es Schöneres geben. Ich schwöre Stein und Bein...

spiele Harry Gump - Alles Gute (bei allem, was du machst)

Irina und Melle: also bei uns hat der NICHT übernachtet

Propeller-Thrun: Immerhin inhaltlich doch weit weg vom Deutschrock, die Aussage ziehe ich zurück. Ansonsten ist das nicht meins.

spiele Harry Gump - Lieder übers Liedersingen

Propeller-Thrun: Der Anfang klang wie dieses eine Lied von der Schweineherbst

Faf: Ich hör nix, aber dem Promosheet ist zu entnehmen, dass das Internet die U-Bahn abgelöst hat

paula_prachtkind: Hm. Lied 2 fand ich besser.

Zwen: Ja, da gabs immerhin funny denglish.

Faderbei G.: Ich habe nicht viel zu sagen, doch ich hab eine Gitarre und drei Akkorde...

Irina und Melle: ich finds langweilig

spiele Harry Gump - Wir werden niemals ankommen

Fö: Mal zu Lied 7 (unsere Lieblingszahl)

Zwen: Würde gerne Team Gates hören.

Coco: Nicht ganz so schlimm wie Tigeryouth, aber nah dran

spiele Harry Gump - Team Gates

Faf: TEAM GATES!

Propeller-Thrun: Nichts ist so schlimm wie Tigeryouth. Und ist aktuell noch dieses "Team Bla" in Mode?

He-Do und Nat: Es soll wahrscheinlich alles unglaublich bedeutungsschwanger sein.

schlossi: Wie viele Platten kommen noch? Hier ist schon der erste Absinth offen...

Kadda: Schön, noch ein musikfreies Zimmer in petto zu haben.

Nat: Fö, kannst du das mit doppelter Geschwindigkeit abspielen?

paula_prachtkind: Also auf nem Konzert hätt ich mir jetzt n Bier geholt und mich kopfwippend in irgendne Ecke gestellt, um auf die Texte zu hören.

Fö: Ich glaube wenn die Texte von ner Asseldeutschpunkband performt würden, käme das besser. So ist mir das einfach zu lahm...

Faf: Da bin ich bei dir Fö

Reni: aus welcher Stadt kommt er?

Zwen: Aus irgendeinem Bayrischen Kaff.

Propeller-Thrun: Bandcamp sagt München. Kommt hin.

tobias: Fö mach dein fenster auf und schmeiß die CD raus.

Reni: ich glaube ich bin traumatisiert

Irina und Melle: was Tobi sagt

spiele Harry Gump - Auf Seite 7

Saufen auf dem sofa: STOP!

Wiedergabe pausiert

Körne-Ultras: Danke!

Faderbei G.: Danke, langt!

Redaktion 01/2021
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Harry Gump
Musikstil: Folk, Akustik, Punk
Herkunft: Bayern
Homepage: http://harrygump.wordpress.com
...mehr Infos
Harry Gump - Von Mauern, Türmen, Brücken und Wegen

Stil: Akustikpunk
VÖ: 13.12.2020, CD, TrueTrash, 30 Kilo Fieber, Never Grow Up


Tracklist:

01. Stimmen aus den Trümmern
02. Alles Gute (bei allem, was du machst)
03. Lieder übers Liedersingen
04. Und alles ist beim Alten geblieben
05. Lawinen
06. Privileg
07. Wir werden niemals ankommen
08. Grundsanierung
09. Team Gates
10. Auf Seite 7
11. Heute wie damals
12. Von Mauern, Türmen, Brücken und Wegen


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz