Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Die Manfreds, Uschis Haarmoden:
Split

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 12/15 - nächster Teil>>

Die nächste CD im Rezikorb ist sogar eine Doppel-CD! Dickes Paket als Split von Die Manfreds und Uschis Haarmoden. Es gibt Überschneidungen in Besetzung und Historie, die einen fingen an als Coverband von den anderen, irgendwie so. Halten die Lautsprecherboxen so viel Crazyness aus?

 

Kiki: Sind die wenigstens gegen Motörhead?

Fö: Ist das jetzt die Manfreds-Seite?

Bene: Ja, das sind die Manfreds

Zwen: Ich find's gut, ist genau was ich erwartet habe

Fö: Oh, das Lied kenne ich sogar. Altstadt Boys, Altstadt Girls und Altstadt divers?

Gebäckbubi: Gut zu wissen, dass es in Bonn ne Altstadt gibt

Zwen: In Bonn sind ja auch viele Regierungsämter die einfach vergessen wurden

Schlossi: Und Ludwig van Beethoven genießt da auch noch seinen Ruhestand

Gebäckbubi: Die Hook ist echt gut

Zwen: Ich find's gut, so Assipunk zu machen aber eben mit inklusiven Texten

Gebäckbubi: Oh ja, Altstadt divers?

Zwen: Und dagegen ist es auch, gegen alle die nicht aus der Altstadt sind!

Gebäckbubi: Ich würde gerne mal Lied 5 hören

Zwen: Die wissen was sie machen

Kiki: Hm, das ist so arg 90er

Fö: Das sind doch die 3 Besoffskis!

Zwen: Mit der Melodie von Blumenkohl am Pillemann!

Kiki: Die ersten Lieder waren doch gut, warum jetzt sowas?

Bene: Was singen die da? Die haben kein Geld für Kot?

Zwen: Ah, das ist das Lied das ich kenne! "Die ärmste Band der Welt"! Ich find?s so geil wie antiklimatisch der Song aufgebaut ist. Das ist so dumm und so primitiv, sowas braucht man einfach!

Kiki: Das haben die Brieftauben schon vor 30 Jahren gemacht

Gebäckbubi: Der Refrain hat so nen totalen Vandals-Vibe

Bene: Okay, jetzt aber Uschis Haarmoden?

Gebäckbubi: ey, lass das bitte weiterlaufen! Das war jetzt grad die Super-Hook! "Wer ist die ärmste Band der Welt..."

Fö: Uschis Haarmoden, die hab ich mal gesehen als Vorband der Superfreunde, glaube ich

Gebäckbubi: Kommt da noch was?

Schlossi: ...und hier endet der Reviewmarathon, weil alle eingeschlafen sind

Zwen: Weiter, mach das nächste Lied!

Gebäckbubi: Nee warte, ich kann noch! Ich halte das noch durch!

Zwen: Das klingt echt alles so nach altem Rock

Gebäckbubi: Okay, hab mir den Text durchgelesen, ich kann das abkürzen für euch: Sie fahren dahin und da ist dann St. Pauli.

Zwen: Da waren die Manfreds deutlich besser

Kiki: Warum haben die so viel mit Hamburg am Hut?

Zwen: Ich find das so furchtbar, wenn man einen auf Matrose macht aber vom Land kommt

Frau Wolfram: Ich brauch noch Bier, das ist sonst nicht zu ertragen

Zwen: Das ist doch ein Cover von den Eight Balls!

Gebäckbubi: Ich muss echt sagen: Uschis Haarmoden no, Manfreds okay

Zwen: Ja! Trotz des Ska-Liedes

<<vorheriger Teil - Teil 12/15 - nächster Teil>>

Redaktion 04/2022
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Die Manfreds, Uschis Haarmoden - Split

Stil: Punk
VÖ: 2022, 2xCD


Tracklist:

Die Manfreds:
01. Altstadt Boys/Girls/Divers
02. Dorf AZ
03. Manfreduzalema
04. Moni
05. Kistenhuber
06. Gala Mortale
07. Die ärmste Band der Welt
08. Jessi

Uschis Haarmoden:
01. Kalte Getränke
02. St. Pauli
03. Geh mir aus dem Weg
04. Kacke
05. Königswinter
06. Matrosenpogo
07. Hamburger Jungs
08. Du und mein Leben


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz