Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Dreadnoughts:
Legends never die (Rerelease)
Dreadnought bedeutet Fürchtenichts.

Genau so klingt dieses geile Rerelease der Kanadier, die meiner Meinung nach etwas nach Gogol Bordello klingen. Und man kann sagen, für die Scheibe lohnt es sich.
Kämpferischer Irish-Folk mit ner guten Portion Bierlaune.
Oft werden Platten aus diesem Genre ja verhunzt durch etliche lahme Schunkelsonx, hier aber nicht. Durch eine priese Punkrock wird das Album zu einem rasanten Hörerlebnis, das nie langweilig wird. Ich würde sagen, die etwas andere Folk-Band. Diese Art von treibender Musik bringt einen auf einer einsamen Landstraße gefühlt 10 min. schneller ans Ziel!

Wer auf das Genre steht: ein Muss! Und wer ne geile Partyplatte braucht, anschaffen!

Anspieltipps sind Antarctica, Leonard Cohen (schicke Breaks!) und Sons of Murphy.
Porno-Ralle 06/2011
The Dreadnoughts - Legends never die (Rerelease)

Stil: Folk-Punk
VÖ: 10.06.2011, CD, Destiny Records (Link)


Tracklist:
01. Old Maui
02. Katie Bar The Door
03. Fire Marshall Willy
04. Antarctica
05. Leonard Cohen
06. Mary, The One-Eyed Hooker
07. A Rambler's Life
08. Sons Of Murphy
09. Elizabeth
10. The Woodpile
11. The Dreadnought

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz