Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Donner:
doch kaputt

Wenn irgendwo "Donner" draufsteht, erwartet man ja schon so ein wenig, dass da auch Donner drinsteckt. Vor allem, wenn das Ganze mit E-Gitarren, einer polternden Rhythmustruppe und wütendem Gesang zelebriert wird. Und wenn man mich nach meiner bescheidenen Meinung fragt, machen die vier Buben aus Aschaffenburg da alles richtig.

Denn wo "Deutschpunk" draufsteht, da ist meist auch Deutschpunk drin. Der Opener "Brennende Herzen" dürfte für Liebhaber des Genres bereits für selbige sorgen. Allerspätestens bei den catchigen Intros der nachfolgenden Tracks "Kapital" und "Meer" macht es richtig Spaß, am Bier zu nippen, zustimmend mit Kopf und Knien zu wackeln und Texten über Melancholie und Hoffnung, Wut und Kompromisslosigkeit zu lauschen. So ist man dann bei Track 4, namentlich "Natürlich unbedenklich" ganz unbedacht im rotzig-charmanten Sog des Albums gefangen - für ganze 3:33 Minuten, womit dieser Song der längste des Albums ist. Das darauffolgende "Endlich Stille" kann zwar dagegen nur mit 2:22 Minuten Spielzeit aufwarten, hält aber nicht, was der Titel verspricht und hackt weiter erbarmungslos auf die geneigten Hörer*Innen ein. Wer sich bei "Ekel Bernd" noch nicht richtig denken kann, um wen es in diesem Song geht, dem dürfte sich das spätestens bei der Zeile "Er ist ein mieser Faschist" erschließen. Es folgt eine Ode an die "Bordsteinkantenkotze", bevor "Der rote Knopf" nochmal alles herausholt, was dieses kleine, aber feine Album hörenswert macht und eventuell dazu einlädt, den nicht so roten "Repeat"-Knopf zu drücken.

Die kaufbegeisterten unter euch können das Werk entweder für 17,50 € im auf 250 Stück limitierten Vinyl + Digital Album-Bundle oder für 8 € digital auf der Bandcamp-Seite der Band erwerben.

Vince 08/2022
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Donner
Musikstil: Punk
Herkunft: Aschaffenburg
Homepage: https://www.facebook.com/Donnerpunx/
Donner - doch kaputt

Stil: Deutschpunk
VÖ: 20.05.2022, 12", nth.records


Tracklist:

01. Brennende Herzen
02. Kapital
03. Meer
04. Natürlich Unbedenklich
05. Endlich Stille
06. Ekel Bernd
07. Bordsteinkantenkotze
08. Der Rote Knopf


Für Freunde von:
Motorpsycho Fish Steven Wilson Blind Ego RPWL
(powered by last.fm)
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz