Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Sleep Well Fuck Off:
Alles in mir brennt

Alex, der in Dortmund das Raketenstudio betreibt, für Rising Riot Records verantwortlich ist und den man nebenbei aus zahlreichen Bands wie SIDETRACKED, ABRISS und einigen weiteren kennt, hat mit diesem Tape all den Bands Tribut gezollt, die ihn über all die Jahre hinweg beeinflusst haben. Wer nun einen kleinen Blick wenige Zentimeter nach rechts hinüber bzw. auf dem Smartphone nach unten unter diesen Text wirft, der oder die wird in der Tracklist vermehrt Bands aus den Bereichen Hardcore-Punk und Trashcore finden, die ca. um die Jahrtausendwende herum in den Jugendzentren, AZ's und Clubs des östlichen Ruhrgebietes oft zugegen waren. Das verwundert wenig bis gar nicht, denn das waren halt die Orte, wo auch Alex zu dieser Zeit viel anzutreffen war, entweder vor oder auf der Bühne mit einer seiner Bands. Nicht nur Alex's Bands, sondern auch einige der hier zu findenden Künstler:innen vereinten sich anno dazumal unter dem Dach von Spastic Fantastic Records somit ist irgendwie klar, dass dessen Mastermind Maz auch hier in Erscheinung tritt.

Für die Aufnahmen zu diesen Tribute-Songs hat sich Alex einen Haufen Menschen aus der Underground Punk und Hardcoreszene Dortmunds und angrenzenden Städten geholt. Größtenteils unterstützten ihn diese dann beim Gesang und einmal auch am Schlagzeug. Konkret heißt das, dass hier Menschen aus Bands wie u. a. MADAME MONSTER, CONTA, MORRA, MANN KACKT SICH IN DIE HOSE und ALARMSTUFE GERD Songs von ABFUKK, CHAINBREAKER, AMEN 81, NAPOLEON DYNAMITE, HIGHSCORE, SNIFFING GLUE, DUESENJAEGER und weiteren covern. Und was soll man sagen, sie machen es alle ausnahmslos gut! Was dabei angemerkt werden sollte, ist, dass die Lieder nicht neu interpretiert werden, sondern all diese Rohdiamanten des Hardcore und Punk bleiben weiterhin gänzlich ungeschliffen.

Wer jetzt Schweißperlen auf der Stirn sammelt, da man nun den verstaubten Kassettenrekorder aus dem Keller kramen muss, um diesem kleinen Schätzchen ein paar Durchläufe gönnen zu können, darf sich beruhigt wieder zurücklehnen, denn es gibt dieses Werk auf den meisten Streamingportalen zu hören. Wer dieses feine Release, das noch von einem ansehnlichen Artwork, das auf die Kappe von Maz (Abriss, Zymt, Mann kackt sich in die Hose, Spastic Fantastic Records) verziert wurde, in seinen Händen halten möchte, sollte sich ranhalten, es gibt nämlich nur 50 Exemplare und eins davon habe ich bereits.

Peter 12/2023
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Sleep Well Fuck Off
Musikstil: Hardcore-Punk
Herkunft: Dortmund
Homepage: https://www.instagram.com/raketenstudio/
Sleep Well Fuck Off - Alles in mir brennt

Stil: Hardcore-Punk, Power-Violence, Trashcore
VÖ: 24.11.2023, Tape, Rising Riot Records


Tracklist:

1. D.I.Why (Featuring: Alex Madame Monster Written By: The Omnipresent Disease)

2. Dorfnazis Must Die! (Featuring: Itza Godmorgon Written By; Chainbreaker)

3. Punker (Featuring: Mimo Conta Written By: Abfukk)

4. Stukas Überm Oberbayern (Featuring: Nuray Morra Written By: Bombenalarm)

5. Friends (Written-By – Krombacherkellerkinder)

6. The Unseen Homocaust (Featuring: Maz Mann kackt sich in die Hose Written By: The Italian Stallion)

7. Zyklop (Featuring: Lara Steckmittel Written By: Amen 81)

8. Drei Akkorde Halten Mich Am Leben (Featuring: Sonja Schaeden Written By: Alarmstufe Gerd

9. Napoleon Dynamite Ungleich Punk (Featuring: Laszlo Muenzmikrowelle Written By: Napoleon Dynamite)

10. More Than Image (Featuring: Tobi M.I.S.T. Written By: Highscore)

11. ...And You? (Featuring: Jöran Choke Boy Written By: Sniffing Glue)

12. Deutschland Du Täter (Featuring: Rapha Alarmstufe Gerd Written By: Henry Fonda)

13. Frau Scholz (Featuring: Chris Zymt Written By: Nervous Breakdown)

14. Honk Armee (Featuring: Indikativ, Tim Sidetracked Written By: Duesenjaeger)


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz