Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Crescendium:
Within

Review-Marathon
<<vorheriger Teil - Teil 13/20 - nächster Teil>>

Melle: Das Cover sieht aus als hätte jemand draufgeschissen. Der Sticker sieht aus wie ein Wolf mit Waffeleisen. 

Fö (liest Presseinfo): "aus der Ferne nähert sich die Dunkelheit auf Drachenschwingen."

Melle: Wenn man die Mucke mag ist die Band glaube ich voll okay. 

Fö: Joa, wenn einem sowas gefällt, dann gefällt einem sowas.

Zwen: Die Sängerin geht aber sehr unter den Gitarren unter.

Büchse: Ich finds ganz geil.

Melle: Stabiler Metal oder Death Metal oder wie das heißt.

Fö: Ich guck mal was der Pressetext sagt: "Eine stabile Komposition aus Death Metal, Black und Progressive Metal". Und an anderer Stelle steht "Extreme Metal".

Melle: Ein Kompost aus Death Metal?

<<vorheriger Teil - Teil 13/20 - nächster Teil>>

Redaktion 01/2024
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Youtube zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Crescendium
Musikstil: Black Metal, Death Metal
Herkunft: Hannover
Homepage: https://crescendium.bandcamp.com
Crescendium - Within

Stil: Black Metal, Death Metal
VÖ: 11.11.2023, CD


Tracklist:

01. Wingless
02. Aurinko
03. Dead Air
04. Psycho.Path
05. F60.80
06. Kafkaesque
07. DYR
08. Wings


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz