Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Dead Years:
Night Thoughts

Okay. Ich könnte das Review eigentlich recht kurz halten. Einer der besten Platten aus diesem Jahr wird bei mir "Night Thoughts" von DEAD YEARS werden. Punkt.

Das im Herbst veröffentlichte "Pictures Of My Death" ließ schon Großes erhoffen, aber dass man danach nicht nur bestätigt, sondern sogar positiv überrascht wird, ist eher selten. Das zweite Album ist überwiegend temporeich, der weiblich/männliche (teilweise überlagerte) Wechselgesang wird durchgezogen und an Abwechslung wird auch nicht gespart. Vieles erinnert von der Klangfarbe an den Postpunk der 80er Jahre, welche lange Zeit größtenteils in Frankreich am Leben gehalten wurde. An der Stelle hau ich mal spontan aktuellere Bands wie SHORT DAYS, STALLED MINDS, BLEAKNESS oder meinetwegen auch SYNDROME 81 in den Ring, die in eine ähnliche Kerbe hauen. Mittlerweile sprießen gefühlt überall echte Perlen aus dem Boden und DEAD YEARS aus Bielefeld sind da ganz weit vorn dabei.

Zweimal wird es auf der Platte etwas ruhiger mit dem stoischen "The Seperator" und dem wunderschönen Dancer "Just Then". Mit "Mind Circles" und "Worlds Collide" hat man dann das genaue Gegenteil. Gerade ersterer sprengt nahezu alle Genregrenzen in Bezug auf Geschwindigkeit und ich stelle mir dabei einen wilden Pogo von Gruftis vor.

Beim Abschluss "Night Thoughts" hatte ich dann nochmal HOME FRONT als Assoziation in den Ohren und dort man baut sogar gelungen eine Mundharmonika ein. Textlich wird hier auch passend abgeschlossen, wo vieles vorher thematisierte noch einmal aufgegriffen wird und in der letzten Zeile die Nacht umarmt wird.

Das Artwork ist auch sehr passend und kommt auf LP-Größe nochmal geiler. Vinyl gibt´s in schwarz oder transparent und nach 15 Minuten fiel auch der Groschen, warum die erste Seite "D" und die zweite "Side Y" betitelt ist. Textblatt und Downloadcode sind auch dabei. Rundherum starker Output ohne Ausfall.

verSemmelt 02/2024
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Dead Years - Night Thoughts

Stil: Post-Punk, Darkpunk
VÖ: 02.02.2024, LP, My Ruin (Link)


Tracklist:

01. Infinity
02. Pictures Of My Death
03. Mind Circles
04. Spoken Suddenly Unspoken
05. Into The Dark
06. The Separator
07. Words Collide
08. Dissonance
09. Just Then
10. Night Thoughts


Für Freunde von:
Clowns Bluesbreaker Rauchen Reaching Hand
(powered by last.fm)
Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz