Nicht eingeloggt - Login [Registrieren]
Login X

Passwort vergessen?
Dumbell:
Electrifying Tales
Ein neues DUMBELL Album? Her damit! Der Exilamerikaner und Wahlrheinländer Paul "Grace" Smith ist personifizierte Musik und das kommt auch auf dem zehnten Release der Rocker wieder zum Tragen. Es gibt hier keine Überraschungen, und das ist gut so. Der über Jahre gereifte Sound von Dumbell ist auch in der neuesten Besetzung nicht zu verbessern. Tatsächlich ist aber an den Schrauben für das Fein-Tuning gedreht worden. Der charmante klapprige DIY-Sound ist immer noch vorhanden, kommt aber auf "Electrifying Tales" ein wenig satter und runder rüber. Das Album hat immer noch Dreck, Lärm und Drive, aber sowohl Performance als auch Songwriting sind absolut ausgereift. Ansonsten wird von der punkigen Rockformel nicht abgewichen, was natürlich nicht unbedingt für Abwechslung sorgt, aber der Standard ist hoch und die Songs wirken zu gleichen Teilen frisch und doch abgebrüht. Das ist wohl so wie bei den Ramones oder Motörhead: Jeder KÖNNTE solche Songs spielen, aber bei diesen Bands klingen sie einfach besser und echter. Es ist ein gutes und beruhigendes Gefühl zu wissen, dass es da draußen Bands wie DUMBELL gibt, die den Rock retten. Chapeau!

Anspieltips: Backwards Mind, Back Down, World Fulla Evil
Chris Crusoe 03/2012
Hörprobe:
Bitte hier klicken, um diese Einbettung von Bandcamp zu aktivieren.Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
Dumbell
Musikstil: Punkrock, Rock'n'Roll
Homepage: www.myspace.com/thedumbell
Dumbell - Electrifying Tales

Stil: Punkrock, Rock'n'Roll
VÖ: 16.03.2012, CD/limited LP, Rookie Records (Link)


Tracklist:
01. Backwards Mind
02. Write You Out
03. Death Ray
04. Back Down
05. Electric Shock
06. 15 Nights
07. Dirty Secrets
08. Maggots Dare
09. League By Herself
10. World Fulla Evil
11. Worlds Collide
12. Reason to Die
13. Mirror Won?t Lie
14. Polka Dot
15. Je m'en branle (Scheissegal)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz