Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Einen Sommer, Angelika Express im KKC Essen, 22.04.2004

Einen Sommer, Angelika Express im KKC Essen, 22.04.2004, Fotos und Kommentare vom Fö

Soo, Angelika Express in Essen, fahr ich doch gerne hin und der liebe Holger sowieso, dabei hat der Urlaub. Ich mach Fahrerarsch weil seine Karre angeblich nich verfügbar, son Mist, kein Uppmachen heute. Jo also wir kommen an und Hausnummer 2 is anscheinend direkt hinter der 19, da musstenwa lange suchen. keine Menschenseele da und dann warn da noch Plakate Angelika Express Mo, 22.04.2004 - stimmte soweit, aber bei uns war Do und nich Mo. Aber wir sin ja auch aus Do. Najut, jefunden, 10 Euro, viel Geld, aber wir hams ja
Die Vorband, Einen Sommer! Wehleidiger Gitarren-Pop Tomte für Arme Ich hab gewettet dasse aus Hamburg kommn, warn wohl doch aus Köln...nuja nich ganz meine Musik (nix gegen Tomte)
Mit Texten wie Ich bin ein Anfänger, alles was ich mache is nur ein Versuch oder so ähnlich verdienen sie unser Mitleid. Mehr gibts von mir aber auch nich höhö
Und endlich der Grund weshalb wir da sind Angelika Express! Aus Köln!
Mit amtlichen Anzügen gibts Sixties-Mod-Pop-Punk-Zeux
da hinten Sänger Robert, hier vorne Bassist Jens. Aber ich glaub jetz grad singt er sogar
und Sänger Robert spielt Gitarre
derda singt auch, Drummer Alex, natürlich stattlich ausgerüstet mit Fotzenerich im Gesicht
Aus irgendeinem nich ganz klar erkenntlichen Grund bevorzugen die Angelikas die Farben Schwarz, Weiss und Rot. Vielleicht Pommes rot-weiss mit verbrannten Pommes, als Protest gegen Acrylamidwarnungen
in diesem Moment wurd mir die Kamera brutalst ausser Hand gerissen und Robert fotografiert
Immerhin hab ich jetzn Foto mit nem Angelika-Express-Groupie
so. kamera zurück!
präsentiert wird auffer aktuellen Tour das neue Album Alltag für Alle
schön is auch, dass nich nur Robert singt sondern auch Alex und Jens mal einen Song zum Besten geben
mit Songs wie sexueller Punkrock und Rock Fucker Rock erwarten zwar manche ein wenig mehr in-die-Fresse, aber das muss wohl eine entlegene Form von Ironie sein
da isser wieder! schöönet Olibärtchen, fehlt noch die lange Matte aufm Kopp
oh, Gruppenbild mit Bühne. und nem Hinterkopp
der Sänger mit der frechen Stimme. frecher als er alt is
nochmal Gruppenbild mit Bühne und Hinterkopp. und Rücken
Hier spielt Jens auf irgendnem komischen Gerät
Melodica heisst det glaubich. Soll verdeutlichen wat für tolle Instrumente der kann
irgendwann entern dann die zwei Groupies und Kameraklauerinnen die Bühne und tanzen Paartanz. oder so.
So, dat wars, Applaus, Tschööjjj
insgesamt ziemlich lustiger Abend, tolles Publikum auch, kann auf Befehl Pogo tanzen, wobei hier Pogo dadurch definiert wird andere Leute wegzuschubsen. Die Bösen, die!
nujo, danach kein Uppmachen mehr, nach Hause, pennen, näxten Tach Maloche!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Einen Sommer, Angelika Express
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz