Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Heroines, Backyard Babies im Ringlokschuppen Bielefeld am 27.04.2004, Fotos und Kommentare vom Fö

The Heroines, Backyard Babies im Ringlokschuppen Bielefeld am 27.04.2004, Fotos und Kommentare vom Fö

Weil mich niemand nach Essen begleiten wollte musste ich halt nach Bielefeld. Mit Auto, schon wieder fahren, schon wieder nich uppmachen, na hab ich am Tach vorher genug gemacht, also upp. Jo Ringlokschuppen in Bielefeld, schicker Schuppen, ziemlich edel und war bestimmt schonmal voller...Besi kommen später aber ich will ja die Heroines nich verpassen
die Heroines! Ohne die als Vorband hätt ich wohl auf diesen Abend verzichtet
Ham mich schon letztet Jahr aufm Force un jetz letztens in Dortmund in ihren Bann gezogen
zwei Weiber, zwei Kerle, Rocknroll wie man ihn sich wünscht, Hits am laufenden Band und Ersteklasseposing
Besonders die Sängerin Electra schüttelt alles was sie zum schütteln hat - Fuß, Hüfte, Ohren und alles dazwischen
die männlichen Zuschauer sind jedenfalls sofort hin und weg, auch wenn the Heroines enttäuscht warn dass Dienstags nich mehr los is als Montags
Ohja, die Band könnte Stadien füllen
im Hintergrund is schon der BB-Totenkopf zu sehn...einige Zuschauer starren anscheinend nur auf den, unverständlich
Galactica (Vocals+Guitar) und Electra (Vocals). Da hinten noch die Männerfraktion an Schlagzeug und Bass
Bassistin Galactica schreibt meines Wissens nach auch die Texte, die wohl alle von Boys handeln
Electra die tropische Frucht könnte die Welt umarmen
wunderschöner Tanzstil, die hat richtig Rock im Blut
den Rock spürt man auch hier, wahnsinn...a propos, ganz passend hamse alle enge Jeans an, kann alles
Viel Stil hatte auch das Weinglas, sieht man nur leider nich, aber Wein trinken auf Bühne hat auf jeden Fall Stil
die Basserin geht zu Boden
Electra gibt nochmal alles
und dann gehnse beide zu Boden
Klasse Show, danke, genialomat
und nun die Hauptband! the Backyard Babies stürmen auf die Bühne, begleitet von nem Ramones-Intro
der nette Security am Einlass meinte "Fotos nur die ersten drei Lieder", das war ja so unpunkrockig, habbich mich geweigert. Die da vorne im Fotograben (ja, sowat gabs) wurden gezwungen sich dran zu halten
den Bass hoch in die Luft
der Sänger, wie eine fleischgewordene Rocklegende
da hinten der Gitarrist mit schickem Mantel
die Haare wedeln im Wind.
und schreien kanner auch, trotz kein Mikro
Man beachte die Monsterkoteletten des Drummers, flauschiger gehts nich mehr
is dat nich heiss in der Lederweste?
exzellente Beinhaltung
der Gitarrist versucht die Stimmung auf Samstags-Niveau zu bringen. Mit dem Kameralinsenfleck da sieht er aus wien Neger, geil
Gruppenbild mit Bühne ohne Guitar. der stand halt zu weit außen
der Fronttyp gibt alles
der Gitarrist aber auch! und der kommuniziert mit dem Publikum ohne Mikrofon, obwohl er ja eins hat, wahnsinn
oh es wird spät, die Westen und Jacken sind wech
da kann man natürlich nochmal doppelt Energie rausholn
solln die Bändchen da am Oberarm das Tattoo festhalten oder nennt man sowas Mode?
die Backyard Babies geben auf der Bühne alles
das Publikum ging auch gut ab, alle am Mitgrölen und Zeigefinger-in-die-Luft, trotzdem noch ziemlich leer, man konnt sich ja fast frei bewegen
Ohhnein nu is der ganze Oberkörper entkleidet! Freie Sicht auf Tattoos, der weibliche Anteil des Publikums fällt in Ohnmacht
beim Bassisten kann man vor lauter klitschnasser Haare das gesicht kaum sehn
ich glaub diesem Mann kauft man es ab dass er Rock lebt
letztes Lied, nochmal richtig Gas geben
Gruppenbild mit Bühne, etwas verwackelt aber dafür is nu auch Schluss
so, die komplette erste Reihe bleibt vor der Bühne stehn um Roadies un annern wichtigem Gesindel um n Plek oder ne Setlist zu bitten. Brauchen sich doch nur zu bücken, da liegt dat allet höhö
lauter viele Menschen vorm Merchstand, nuja wers haben will, kost viel Geld dat...Aufkleber liegen auch aufm Boden muss man sich nur bücken
Nochn Barre von Bönx abgestaubt un Rückfaaahrt! Und ins Bett, morgen Maloche

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: The Heroines, Backyard Babies
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz