Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Dyade, Angelika Express am 29.10.04 im Cosmotopia Dortmund

Dyade, Angelika Express am 29.10.2004 in Dortmund

Angelika Express spieln in Dortmund, na da isset ja Ehrensache dassich dahingeh weil support your local musicszene und wenns schon keine Dortmunder Bands gibt dann wenigstens Locations. Der Badi meldet sich auch an, kommt extra vorbei weil er außerdem morgen n Bewerbungsgespräch hat und dabei nimmter gleich die Robbü mit.
Badi erklärt sich sogar bereit zum Cosmotopia zu fahrn, muss ja schließlich morgen nüchtern sein (morgen? pff..) und tippt brav die adresse in sein geiles Navigationssystem ein. Prollomatik pur! Najut dafür fährt er, außerdem hatter nochn Wickie-Hörspiel mit tollen Texten dabei ("Was will er mit der Tür?" - "Er hat sich ein Katapult gebaut!" - Booooiinnngg). Jawoll Wickie is männlich. Ja und Holger nehmenwa natürlich auch noch mit. Ab zum Cosmo.
Erste Band heute nennt sich Dyade, kommen aus keineahnungwo. Beim Versuch den Musikstil zu klassifizieren hören wir Einflüsse von Slayer, Mia, Foo Fighters, Metallica und Red Hot Chili Peppers raus. Wir Profis. Die annern Bandnamen habbich vergessen. Naja zumindest keine Garagenzaunband, aber der Sänger hat ne ziemliche Mädchenstimme und klingt außerdem alles ziemlich gleich. Außer ein Lied. Das war ganz gut. Isja auch egal, die leidige Position einer Vorband, wer will dat schon.
Ebenfalls heute extra angereist: Lars. Kennt keiner? Macht nix, is irgendwie Reisefuzzi, ständig auf Ibiza und heute das erste Konzert seit zwei Jahren.
Gekommen is der Lars mit Anja und Stefan. Genau wie vor zwei Jahren. Da warn die auch dabei. Da habbich den Lars zum ersten Mal gesehn und sofort wieder vergessen. Lars versucht auch die ganze Zeit rauszufinden, ob ich denn auch aus Hilden komme aber das verneine ich mal dezent. Achja und Anja sieht irgendwie schon vorm Konzert fertich aus...
...oder es lag an Dyade (wieso nennen die sich eigentlich nich Ödipus). Stefan sieht jedenfalls auch nich fit aus. büschn blass umme Backen, nuja, wird schon noch besser!
Ja und ob das besser wird. 1-2 Lieder sind von Angelika Express verklungen da brüllt der liebe Stefan mich an "So, jetz aber nach vorne!" Lass ich mir aber auch nich zweimal sagen, ab nach vorne und weil ich ja sonst nix besseres zu tun hab stell ich mich vor zwei kleine Mädels und versperr denen die Sicht. Ach verdammt bin ich böse. Die finden das jedenfalls scheiße. Cool!
Fotos macht heute der Badi! Der hat nämlich seine Kamera vergessen und leiht sich meine aus, is mir ganz recht, auf einem Bein kamman nich stehn und eine Hand hält nur ein Bier. Ohne Kamera kann man sich auch besser darauf konzentrieren, jungen Mädels hinter sich nach allen Regeln der Kunst die Sicht zu versperren. Zum Beispiel im Takte der Musik leicht zur Seite tanzen wenn die sich bewegt haben. Verdammt wat bin ich böse!
Badi is übrigens ein Profi anner Kamera, nich son läppscher Gelegenheitsdigicamfotografierer wie der Fö. Drum macht er auch von einem Konzert 118 Fotos, weil wenn von 5 eines gut is geht die Rechnung schon auf. Ja okay aber wer will schon die ganze Zeit fotografieren. Außerdem verrät er mir, dass ohne Blitz viel mehr kann weil mit Blitz alles so verfälscht is. Führt dann dazu dass von 5 maximal eins scharf genug is, um wat drauf zu erkennen.
Aber ich mecker ja nich, der macht das schon ganz gut der Badi. Hab auch grad auf seiner Homepage geschaut ob er da alle Bilder drauf hat. Auch nich. Sind nur 34 da, aber immerhin ja mehr als ein Fünftel von 118. Wer die Bilder da sehn will, www.bademeister.de.vu, rocknrollphotography nennt der dat, scheiße wie geil
Ja dafür kommen teilweise Bilder raus die son bisschen wat an sich haben. Also hintereinander 10 Fotos von Robert, alle in der gleichen Pose, und der Fö sucht sich dann so eins wie das hier aus um das der Welt zu präsentieren, schön!
Ach wie war das ich will ja nich meckern. Schön Badi. Ähm, achja, ich könnte noch was zur Band sagen. Is ja ganz angebracht, nennt sich ja schließlich Konzertbericht hier. Wird sogar gelesen, ich hab letztens einfach ma so Leute gegrüßt in den Kommentaren, und schwupps beschwern sich alle die nich gegrüßt wurden. Kann ja von jetz an jeden Bericht einer Person widmen. Der hier is für mich.
Achja und mir wurd letztens gesagt meine Kommentare sind immer so fies. Wurd mir eigentlich sogar morgen gesagt, also wennwa uns in den 29.10. hineindenken, darum gehts ja schließlich hier. Also morgen. Aber darum gehts hier nicht. Sondern um Angelika Express.
Achja, wat zur Band schreiben. Joah. Die habbich ja inzwischen nu auch schon öfters gesehn, live wirklich klasse und machen gut Stimmung, das Cosmotopia is sogar ziemlich voll wenn nicht zu voll, so voll sogar dasses möglich is kleinen Mädels die Sicht zu versperren weil die da eh nich wegkommen. Aber ich komm schon wieder vom Thema ab
Der Drummer, der Alex, der fällt dadurch auf dasser n wunderschönen Schneutzer sein Eigen nennt, wird aber anscheinend regelmäßig gestutzt weil war schomma buschiger. Macht ja nix.
Und der Robert, der Sänger und Gitarrist, der fällt auf weiler sone unschuldige kleine-Jungen-Stimme hat. Singt dann aber ohne Probleme wat von "hier ist Pornographie" und is auch eigentlich ziemlich alt. Macht ja nix. Also mir nix, vielleicht den zwei Mädels hinter mir, die sehn den ja eh nich, die hörn nur die unschuldige kleine-Jungen-Stimme und würden dem auch ma gern zeigen wat Pornographie is
Ganz gut kriegt man ja ohne Blitz irgendwelche Belichtungseffekte hin, dann sieht das Foto hinterher aus wie ein gigantischer Farbklecks, nur dass die Farben sogar echt aussehn und nich wie mit Paint kreiert. Kreiert liest sich voll lustich, is das richtig geschrieben so? Aber egal, darum gehts ja hier nich. Dat da is der Bass vom Jens, den hat der Badi ohne Blitz fotografiert. Aber darum gehts hier nich. Sondern um die Band.
was besonderes an AE (darf ich die abkürzen? find ich ja eigentlich scheiße sowas) is wohl dasse alle ma singen. Also hauptsächlich der R. und manche Lieder auch J. oder A. Hier jetz grad isses J.
A. singt aber auch mal, keine Ahnung ob ers hier grad tut, is interpretierungswürdig das Foto, oder sagt man interpretationswürdig? Sagt man überhaupt würdig? Würdig ja bezweifeln. haha.
So hier mal zur Orientierung das Publikum. Da vorne sieht man mich und daneben den Stefan, der mit dem Muff Potter Shirt. Hinter uns is son Loch. Das sind zwei kleine Mädels, die stehn da rum, tüdeldü. Ja und wie gesacht, ich würds als ziemlich voll hier bezeichnen.
Öhm. die Anja. mir fehlen jetz grad die Worte, das erste Mal in diesem Bericht
Badi fand anscheinend auch die Decke ganz erotisch. 5 Fotos vonner Decke dann is vielleicht ein gutes dabei? Naja kann ja auch was die Inneneinrichtung hier, alles in so Rottönen, viel lustige Lampen und Teppich aufm Boden.
Nich ohne Grund, laut Holger war dat hier früher ma n Puff. Na der musset ja wissen. Mir fehlen noch ein wenig die Titten, denk ich so bei mir, aber dafür hängen da Bilder rum auf manchen sind auch Titten. Also will ich ma nix gesacht haben.
das Mädel da is wohl n ziemlicher Fan und reist denen auch hinterher also der Band. Und der Jens hat die auffe Bühne geholt damitse ihm seine Melodica hält. Neeeee nich was ihr wieder denkt! N Musikinstrument! Da bläst der Jens grad rein! Neeee nich was ihr wieder denkt! In das Musikinstrument! Is ja auch Wurst. Zumindest hat das Mädel (Namen habbich vergessen) Probleme damit das Teil (das Musikinstrument) die ganze Zeit da oben am Mikro zu halten. Verständlich.
Achja, den hatten wa lang nich mehr: Der "Front"-"Mann" mit den wuschigen Haaren. Hat irgendwie immernoch massig Energie obwohl die schon ewig spielen, springt, schüttelt seine Haare, schreit und hat irgendwie auch total Spaß. Sowas meinte ich als ich sagte machen live gut Stimmung. Sieht man hier grad nix von, aber egal. Darum gehts ja hier nich. Oder doch, eigentlich schon. sorry.
Huch, schon wieder n Bassfoto! Naja wenns mehrere Fotos von Robert gibt musses halt auch mehrere vom Bass geben. Ja und schon wieder son toller Effekt. Und Jens bedient die Saiten mitm Mittelfinger. Höhö.
Spieln übrigens ziemlich lange heute, aber das Publikum is immer so laut da müssense noch ne Zugabe geben. Irgendwann sacht Robert dann so sie können nich mehr, ab jetz übernimmt der DJ das Programm. Ja und wat sacht der DJ? "Zugabe, Zugabe!" - großartig! Also spielnse nochma. Jens is da sichtlich glücklich drüber.
Schon toll so ohne Blitz zu fotografieren. Was hat der da inner Hand? Sticks? die sieht man garnich! Oder kloppt der nur so da rum? oder bin nur ich blind? und wieso sind die Hände halb durchsichtig? Muss wohl dran liegen dasset schon spät is. Hö.
Also jut, Konzert geht seinem Ende entgegen, ein durchaus amüsantes, schönes und kurzweiliges Konzert, was machnwa danach? upp! hopphopp!
Ja oder wir setzen uns einfach, lalala...Naja Lars hat ne Flasche inner Hand, immerhin! Robbü und ich können das besser, starten einfach ma ne Polonaise durch den Laden. Treppe runter, Garderobe, Club, Treppe hoch und dann hamwa noch ne Gruppe getrennt. Einfach hinter den vorletzten hängen, "ey, wir machen Polonaise, machste mit?" und dadurch den letzten abdrängen. Sehr lustich. War son kleines Mädel, die hat dann versucht irgendwie an mir vorbei da nach vorne zu kommen, hihi. Ich bin so böse
Und weil die Lappen da immernoch sitzen versuchen wir halt die Stimmung irgendwie anders aufzuheitern. Grimassen ziehn, Mundwinkel massiern, hm, egal, finden eh nur wir beide lustig aber das auch nich zu knapp!
Irgendwann ging die Polonaise dann ausm Laden raus, Robbü schon draußen, ich häng hinten dran und ausgerechnet mich hält der Securitymann auf, "ey, erst Getränkekarte bezahln!" Ach son Mist. Will auch keine Polonaise machen. Schade. Also zahlen und raus. Der Rest, der da drinnen sitzt und nach Hause will, kommt aber nich raus. Hihi. Also anrufen, los, raus mit euch!
der Badi würd auch gern nach Hause. Nervnerv. Is doch schön hier draußen, auffer Straße. Die Oma vom Fenster is auch wech. Also wirdn büschn dumm rumgepost, darf man ja, is ja nur Nordstadt, stört ja keinen, fühlt sich keiner belästigt und will dir auch keiner auffe Fresse haun wenne aufmuckst.
Ja un jetz? Zeigen wa auffe Sterne. Oder so. Stefan hat zwei gefunden.
Najut, Badi drängt, will fahren. Am nächsten Morgen fällt mir auch ein dasser das eventuell will weil er ja morgen n Bewerbungsgespräch hat. Aber wat solls
Also erstmal Holger nach Hause bringen, dann alle noch zu mir, uppmachen, aber Badi sacht auch nix davon dasser pennen will wegen Dings morgen, naja selbst schuld, ha!
irgendwann haun dann die Hildener ab und Badi pennt. Aufm Sofa. Das kann man übrigens ausziehn dann hat man n Schlafsofa. Das weiß der Badi eigentlich auch. Stört ihn aber nich. Kommt ja auch mit wenig Platz zum Schlafen aus, hat ja nurn Bewerbungsgespräch morgen

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Dyade, Angelika Express
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz