Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Das Fest in Karlsruhe, Teil I: 18.07.2008, Fotos und Kommentare von Synthex APM - u.a. mit AKa Frontage, Futile, Revolverheld und Sportfreunde Stiller

Das Fest in Karlsruhe, Tag 1 (18.07.08)

Tag 1, Tag 2, Tag 3
DAS FEST bleibt dank der Unterstützung des Karlsruher Gemeiderates für die nächsten 3 Jahre kostenlos, deswegen...Hereinspaziert in unseren Kosmos der guten Laune, und herzlich willkommen zu ihrem FEST
Um ca. 16:30 Uhr komm ich auf dem Gelände an, und treff eine sehr gute alte Bekannte...die Chris!
Um 17:00 Uhr kündigt Patrick Neelmeier die erste Band auf der Hauptbühne an...
...los gehts mit AKa Frontage, die bereits vor 2 Jahren auf dem FEST auf der Zelt-Bühne gespielt haben
Das Karlsruher Crossover-Septett hat nun die Ehre, auf der Hauptbühne zu spielen...
...und haben auch vor wenigen Wochen ein neues Album auf den Markt geworfen.
Kurze Bandvorstellung: da wäre zunäxt einmal Carlos an der E-Gitarre...
...und Tximi an der akustischen Klampfe...
...gefolgt von Flo am Bass...
...Freddai am Schlagzeug, und neben ihm bedient Didi (den man hier nicht sieht, weil die Sch...Bühne verdammt hoch war) das Piano
Den Sprachgesang teilen sich Joker und Kilemo
Der vordere Wellengrecher füllt sich so langsam...
Um 18:00 Uhr gehts weiter mit Futile aus Karlsruhe und Wörth.
Futile verschmelzen alternativen Rock mit progressiven Elementen und lassen stellenweise metallische Härte in ihren Sound einfließen.
Futile kommen als amtliche Sieger des new.bands.festival 2007 zum versprochenen Auftritt auf der FEST-Hauptbühne und setzen sich zusammen aus: Oliver Reinecke an der Gitarre und am Gesang...
...Dominik Schaetzel an der anderen Gitarre...
...Philipp Schrenk am Viersaiter...
...und Patrick Spotka am Schlagzeug.
Mittlerweile hat sich der Berg gefüllt und die Leute warten ganz gespannt auf die Band, die kurzfristig für Kasai Allstars eingesprungen sind...
...die Rede ist von Revolverheld, die heute extra aus Hamburg gekommen sind um hier in Karlsruhe auf der FEST-Bühne zu stehen.
Da hätten wir zunäxt einmal den Jakob als Taktgeber...
...das müsste der Niels auf der Gibson Les Paul sein...
...das müsste Kristoffer auf der anderen Gitarre und am Background sein...
...Das ist Flo am Bass...
...und last but not least Johannes am Gesang!
Um 21:30 betritt Patrick wieder die Bühne und fragt "Hey Karlsruhe seid ihr noch fit?"
...und das Publikum schreit "Jaaaaaaa.....". Die letzte Band des heutigen Abends ist bereit, Karlsruhe zu Brei zu rocken...und die Rede ist von...
...Sportfreunde Stiller aus München...heute im Jamaica Farbstil und immernoch mit Flo an den Drums...
...Rüde mit einem giftgrünen Bass und an der Keytar...
...und Peter an der Gitarre und am Gesang!
Die Sportfreunde waren bereits 2002 hier aufm FEST (siehe Berichte) und kommen immer wieder gerne hierher...
...denn in Wirklichkeit schwärmen sie für den KSC *gggg*. So, ich muss wieder schleunigst zurück an meinen Arbeitsplatz...
...denn hier gibts gleich wieder den großen Ansturm...
...die Leute wollen ihr Pfandgeld zurück...
...Fatma hat alle Hände voll mit den Abrechnungen zu tun, während Yves erstmal gemütlich nen Kaffee schlürft...
...Anika ist am Schwitzen...
...und Björn wartet, dass ich ihm die leeren Bierkästen hochreiche, damit er sie auf dem LKW stapeln kann.
Der erste FEST Tag war ein Riesenerfolg, und wir hatten alle Hände voll zu tun...
...das Wetter war gut, und das Publikum war zufrieden...
...nu heisst es erstma nach Hause und abchillen...
...denn morgen gehts weiter mit Tag 2!! - Synthex APM

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Mehr Berichte dieser Reihe:
Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

Amy

23.07.2008 19:47
Hi... Du hast Kristoffer und Niels von Revolverheld verwechselt aber sonst DAUMEN HOCH ;D

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Synthex APM) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz