Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott im Exil 1. Tag mit Wilde Zeiten, Pascow, Emscherkurve 77, Rasta Knast, Knochenfabrik, Eisenpimmel am 27.12.2008 in der Halle, Berlin

Punk im Pott im Exil 1. Tag am 27.12.08 in Berlin

...zurück zum Bericht...
<== zurück (32 von 52) weiter ==>
Direkt zu Beginn gibts den Überhit "Fuck Off", bei dem doch tatsächlich ein Punker auf die Bühne kommt, um seinen Arsch zu präsentieren - inklusive Tattoo. Keine Ahnung ob das echt war. Aber trotzdem löblich. Ansonsten fühle ich mich wie als 16jähriger auf nem Ärzte-Konzert (ja, ich war großer Fan)

<== zurück (32 von 52) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz