Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
The Stattmatratzen, Robinson Krause, 12.03.2011 in Berlin, Lovelite - Bericht von The Kollege

The Stattmatratzen, 12.03.2011 in Berlin

So. Da haben die nach sechs Jahren oder so Bandgeschichte den Debut-Platten-Einstand nach Maß: Terrorgruppen-Archi produziert, Aggropunk machen den Kram bekannt und Weird World buchen die in der Gegend rum. Besser kann man es kaum haben! Die Nerven, die dabei draufgehen, sind fast ausschließlich Sängerin Nika geschuldet! Mit einer kaum in Worte zu fassenden Engelsgeduld kümmert die sich um einfach alles: Drei quengelnde BandmitgliederINNEN, quengelnde ich-will-was-von-euch-Außenstehende und als ob das noch nicht reicht, veranstaltet die das CD-Release-Konzert auch noch selbst! Ey, ich bin echt schwer beeindruckt!
Söchen: Vorab die Entwarnung - Rigobert geht es prächtig! Er wächst und gedeiht. Kommt jetzt so n bisschen in die Pubertät und so.
Nicht genug dass die um das Konzert ewig vorher einen Wind machen als würden die vier ihre CD heiraten wollen ist auch noch Treffen um vier Uhr im Laden angesagt. Soll um 10 losgehen. Also ehrlich. In Caros Tasche hier selbst gemachtes Kettenfett.
Safi über ihren extra angelegten Iro: "Sieht aus wie ein Partyhütchen."
Übrigens sehr geil: Liebevoll an alles gedacht, Schnaps, Sekt, was zu knabbern, Wundertüten, Spielzeug um die Bühne zu verzieren, aber ein Stromkabel für den Amp? Deswegen mein Vorschlag für den zweiten Plattentitel: Partyhütchen, Sekt, Kabel vergessen. Ja. Gute Idee.
Hier. Datt is Emil. Rajas kleiner Racker. Rocker. Wurd nur kurz vorbei gebracht um ma richtig scheißesüß zu sein.
Datt hier is noch Zaunt-Tschäkk. Während ich hier grad den Bericht schreib, motzt Caro hinter mir auf der Couch in den Fernseher "boh wenn man Kinder doch schon nur mit Scheiße füttert ist datt doch klar datt die sich scheiße ernähren maul motz..." Hat aber mit dem Bild hier nix zu tun.
Ja. Vorband ROBINSON KRAUSE aus Hamburch. Hier der Robin. Hat mittlerweile schon 22 von seinen ausgeliehenen 28 Büchern in die Bücherei zurück gebracht. Bei dem Tempo ist er so 2019 Bücher-Schulden-frei. Nur so am Rande. Hamburger sind da nicht soo hektisch.
Die haben extra eine Schnapstorte gemacht. Hier die hochfeierliche Überreichung. Wahrscheinlich deshalb sechs Stunden Vorlaufzeit, keine Ahnung.
Aber ohne Scheiß: Hinz und Kunz kommen vom Arsch der Welt nur für das Konzert hier! Ein Typ ist extra aus Düsseldorf angereist. Ein Träumchen jeder kleinen Punkrockband!
Stattzen haben abgesprochen nüchtern zu spielen, damit das auch was kann. Safi rennt rum wie ein aufgescheuchtes Huhn, Nina macht sich heimlich Schnaps in den Orangensaft und Nika muss in alle Richtungen alles checken inklusive Backstagebier holen. Arme Nika.
Derweil haben ROBINSON KRAUSE auch irren Stress bei der Vorbereitung zu ihrem Gig!
Ja. In den Laden passen gesamt ca. 300 Leute rein, direkt vor die Bühne vielleicht maximal 200. Ist auch schon bei ROBINSON KRAUSE gut gefüllt. Am witzigsten ist ihr Song darüber, dass sie keiner kennt weil sie nicht so viel Geld für Promo haben. Also wer da nich Knofa raushört.
Dann der große Augenblick. Ich hab Nika vorher extra gefragt: "Haste neue Saiten drauf?" "Ja. Seit zwei Wochen." Aha. Sie stiefelt auf die Bühne, drückt mir ihre Gitarre in die Hand: "Da ist ne Saite gerissen." Ohne Worte.
Datt Dingen da rechts sind echte Infusions-oschinskis. Wein und Bier sollen wie Blut und Urin aussehen. Hmm. Unergründlich.
Gut, ja, Sound ist laut und OK, die Mädels spielen echt anständig, sind tatsächlich von einer ehemaligen Rumpelkapelle zu einer Rockband "verkommen".
Da hinten rechts datt sind zwei Pantomimen, einer als Affe, ist das Maskottchen, und eine nur so. Machen so n bisschen sinnlose Show, erst Rumstehen, dann wildes Mitgerocke. Unergründlich.
Boh, Schrödi, wenn du dich immer so maßlos gehen lässt, könnte man glauben du hast dich echt nicht unter Kontrolle!
Bönx fällt mir elegant vor die Füße. Hier der kritische Blick eines Fachmannes.
Ja, super Konzert, Releaseparty astrein geklappt, perfekte Größe hier im Lovelite, Publikum begeistert, watt will ma mehr? Ab jetzt werden wohl keine eigenen Konzerte mehr organisiert denk ich, machen Weird World+Veranstalter, wa?!
Social Distorsten, Mischer. Übliche Aftershowparty und so. Alles geschmeidig.
Hier der Pimp-your-Pet-Chefmercher und Denise, Chefin von einfach allem.
Die Crackhuren waren auch da und Chefcrackhure Mareen möchte auch gerne so viele weibliche Fans haben wie die Stattzen, aber sie meint Frauen finden die Crackhuren immer doof. Och Möönsch!
Erst heimlich Mate Tee kaufen und danach ungeniert sowatt hier. Das auch ja um zwei Uhr Nachts die Paady Paady Paady steigen kann. Berliner Verhältnisse.
Sehr geil: Safis eingeklappter Iro macht so n bisschen was her wie dieser Sega-Igel Sonic. Oder wie hieß datt kack Viech? Der war ja ähnlich hektisch.
Hier noch sehr schön: Eine tote Crackhure im Kofferraum bewirbt sich als die perfekte Schwiegertochter. Blink.
Und so sieht es aus wenn Kübel ma eben so ganz Berlin weggerockt hat - aber dermaßen geschmeidich datt hälste im Kopp nich aus!
Dann wurde es hell und wir wurden da rausgeschmissen. Taxi ab nach Hause. Merke: Nicht nur keine Elektrogeräte anfassen wenn man doppelt sieht, auch ein Vollbad kann ohne weiteres zu Überschwemmungen führen! Exakt 24 Stunden später stehen Caro und ich auf. Hat sich wenigstens gelohnt. Jetzt ersma 2 Wochen Urlaub in denen die ganze Welt mir den Buckel mal gaaanz geschmeidig hoch und wieder runter rutschen kann! Amen.

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

Philriss

14.03.2011 21:00
Mensch Bönx, was haste denn für lange Haare bekommen?
Bönx

15.03.2011 08:56
Tja, ich kann mich nur noch nicht entscheiden ob ich mir ne Harley oder nen Blünmchenrock kaufen soll ;)


thomas oder kögi

15.03.2011 15:23
und von mir kein foto extra soweit gefahren :O(
dann

15.03.2011 16:12
mussu mal vor die Linse hüpfen!
undertaker

16.03.2011 16:30
habt ihr da aber nic hwas vergessen?!?
PuNo

16.03.2011 16:59
ja, stellten wir gerade auch fest, nämlich uns!! aber vllt steht man hier nicht so auf englisch sprachigen punk-rock^^
Safi Marie
(Safi Marie)
16.03.2011 19:09
richtig! alter, kollege, da hat noch ne band gespielt: the sleaze bags - und die sind ja wohl auch ne erwähnung wert!!
echt jetzt, junge!!!!

04.09.2012 09:32
diese zufallsbild-dingens gefällt mir immer besser!!
Gerdistan
(Gerdistan)
11.11.2020 08:55
Frage zu Bild 7, hat Robin alle Bücher zurückgebracht?
Thruntilldeath
(Thruntilldeath)
13.11.2020 14:38
Und falls nicht, wieviele davon sind bei Mirko zu hause und gehören eigentlich MIR?

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Robinson Krause, The Stattmatratzen
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (The Kollege) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz