Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Elvis Jackson, Atropin, 11.03.2012 in Köln, Essigfabrik - Bericht von Chris Crusoe

Elvis Jackson, 11.03.2012 in Köln

Konzert an einem Sonntag? Chris ist gespannt, ob da viele Gäste kommen. Üblicherweise kackt man ja genau zu diesem Zeitpunkt mit jüngst überwundenem Kater auf der Couch ab und genießt Mega-Block-Buster-Free-TV-Premieren oder einen miefigen Tatort.
Aber man kann es ja versuchen. Also fleißig das Internet und die klassische, manuelle Welt vollgespammt und Daumen gedrückt.
Atropin-Gitarrist Fasti demonstriert seine brandneue Handverletzung. Gute Idee! Sieht in echt noch viel dramatischer aus als auf'm Foto.
Atropin fangen an. Recht kurzfristig als Ersatz eingesprungen aber immerhin noch rechtzeitig, um plakatieren zu können.
Die Leverkusener bauen ihre Backline auf der Bühne vor der von Elvis Jackson auf. Glücklicherweise findet das Konzert im kellerigen Club statt, anstatt oben in der großen Halle.
Sänger Andi spart sich heute beinah alle Ansagen und lässt dafür das Trommeläffchen Chris dummsabbeln. Singen tut er allerdings schon.
Tatsächlich haben sich einige Couchverweigerer eingefunden, um den Sonntagabend bei Bier und Gitarrenmusik zu genießen. Gute Entscheidung, viele Dank!
Nach etwa vierzig Minuten ist der Spuk vorbei und die Vorband geht Bier trinken. Es wird gemächlich um- bzw. abgebaut und Elvis Jackson richten sich häuslich auf der Bühne ein.
Die Slowenen sind auf Tour und das schon ziemlich lange. Also nicht direkt auf dieser Reise, aber man merkt, dass man es mit erfahrenen Musikern zu tun hat, die nicht erst seit Kurzem unterwegs sind.
Musikalisch einwandfrei feiern die vier Hüpfdohlen ein Programm, dass spätestens ab dem dritten Lied mitreißt. Es gibt viel Punk der kalifornischen Schule und viel Ska und Reggae.
Dazu kommen Einsätze an Trompete, Bongos und auf dem Kopf. Handstand, Konfetti und auch sonst mach die Show ihrem Namen alle Ehre.
Man bekommt Lust, die alte Sublime-Platte wieder auszugraben oder gleich die von Elvis Jackson mitzunehmen. Großartige Live-Band auf jeden Fall - gerne wieder! (Danke an Manuela für die Fotobeiträge)

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

bisher keine Einträge

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Atropin, Elvis Jackson
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor (Chris Crusoe) oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz