Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Citizens Patrol, Napoleon Dynamite, 03.05.2012 in Bochum, Wageni - Bericht von Fö

Citizens Patrol, 03.05.2012 in Bochum

Citizens Patrol auf Tour! Na sowas. Ich weiß gar nicht, wie oft ich die Band schon verpasst habe, wenn sie irgendwo in der Gegend waren. Wobei die Floskel "in der Gegend" eigentlich überflüssig ist, schließlich habe ich sie auch immer verpasst, wenn sie NICHT in der Gegend waren. Also, im Ernst jetzt - auch wenn ICH nicht in der Gegend war, aber Citizens Patrol zufällig in der Gegend, in der ich war. So geschehen vor 2 Jahren in Budapest, da kamen wir pünktlich am Club an, als die Holländer gerade ihr Equipment in den Bus geladen haben. Seitdem habe ich die Nummer vom Bassisten und versuche erfolglos, damit kleine Mädchen zu beeindrucken.
Naja, n paar Abstriche muss man immer machen. Vorband heute: NAPOLEON DYNAMITE. Scheiße. Dabei hab ich die doch erst vor 6 Tagen in Mannheim (was ja auch nicht in der Gegend liegt) gesehen. Und nochmal zwei Wochen davor in Duisburg (schon eher in der Gegend, aber für die Band definitiv zu weit).
Trotzdem kann ich den Gig ja noch kurz anreißen. Also, sie sind immer noch genau so scheiße, wobei heute wirklich der beste Auftritt ist, den ich je von den Jungs gesehen habe. Napoleon Dynamite umwebt eine geheimnisvolle Magie: Berichte ich von ihnen, kriege ich negative Kommentare unter den Bericht. Ich bin mal gespannt, was diesmal kommt.
Ich würd ja gerne darüber meckern, wie horrend hoch heute der Eintrittspreis war - aber war leider gegen Spende. Ich habe bewusst weniger als 7 Euro gespendet. Außerdem könnte ich noch ein wenig über das Publikum herziehen. Hm. Da war der Hengst, der empfahl, die Gitarre leiser zu drehen damit sie nicht so verzerrt. Und der Hengst, der empfahl, mal die Oskar-Hoffmann-Straße zu besichtigen.
Mehr Publikum war da nicht. Nee doch, natürlich schon. Es spiegelt sich in Markus' Pupillen, wenn ihr genau hinschaut. Oh, ich hab noch gar nix zum Auftritt geschrieben! Also: Napoleon Dynamite machen Krach mit Instrumenten, dazu gibt es Texte. Und manchmal reden sie auch einfach so. Danach ist der Auftritt vorbei. Happy End.
Nun aber! CITIZENS PATROL aus den Niederlanden! Erster Termin der Tour - die Band kündigt, an heute noch einigermaßen frisch und sauber zu sein. Nett. Geiles Fäuste-recken-Hardcore-Getrümmer, schön nach vorne, rasend schnelle Songattacken. Wunderbar! Genau das richtige, um den Kopf durchzuspülen.
Am Gesang übrigens Kenny, der auch bei Brat Pack ins Mikro schreit. Citizens Patrol sind, tja, noch etwas direkter und schneller als Brat Pack. Heißt die Band rotzt kurz alles raus, musikalisch wie gesangstechnisch, und schon ist das nächste 1-Minuten-Lied vorbei. Kurzweilig!
Trotzdem bleibt immer mal Zeit für exzessives Gitarrengewichse, was ich auch sehr beeindruckend finde. Eben weil eh alles so schnell geht.
Ein wenig Publikum. Zwischendurch ist immer schön Gerangel vor der "Bühne", dann wieder nicht. Nicht verstanden habe ich eine an-den-Haaren-ziehen-Aktion, die sich irgendwann vor meiner Nase abspielte. Klar, Hass gegen Hippies ist total natürlich (muss hier jetzt ein Zwinkersmiley hin?). Aber deswegen an den Haaren ziehen? Naja. Kapier ich nicht.
Wat solls. Show ansonsten echt geil, nur bemerkenswert kurz. Kam mir vor wie, keine Ahnung, 20 Minuten? So ne Länge, die Hardcore-Shows halt haben müssen, damit es ja nicht zu professionell wirkt. Aber nach 20 Minuten sind eh alle komplett durch. Körperlich wie geistig.
Ja, dann kann ich diesen Bericht ja auch mal abschließen. Geiles Konzert von Citizens Patrol (davor ein durchschnittlich geiles von Napoleon Dynamite) und wie immer ein großer Spaß, das Wageni zu besuchen. Irgendwann nehmen wir und ein paar dumme Jungs die Bahn, womit der Abend dann auch beendet wäre. Achja: Bitte das hier lesen!

Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.

Berichte auf anderen Webseiten:

Kommentar eintragen:

Mani K. Pitalist
(Mani K. Pitalist)
07.05.2012 14:53
voll der scheis bericht!!!
(!!!!)
napoleon dynamite ist ein film und keine musikgruppe - ihr solltet mal ein bisschen rescherschiren bevor ihr was schreiben tut!!!
(!!!)

Kommentar eintragen - Anmerkung, Kritik, Ergänzung

Name:

e-Mail:

Kommentar:
Deine Eingaben werden bis auf Widerruf gespeichert und für Nutzer der Seite sichtbar.
Die Angabe der Email-Adresse ist freiwillig und sie bleibt nur sichtbar für eingeloggte Nutzer.
Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Infos zu den Bands: Napoleon Dynamite, Citizens Patrol
Location:

Zu den meisten Berichten werden nur ausgewählte Fotos verwendet.
Falls du mehr oder größere Bilder haben willst, wende dich an den Autor () oder nutze das Kontaktformular.
Dort kannst du dich auch melden, falls du mit der Veröffentlichung von Fotos, auf denen du zu sehen bist, nicht einverstanden sein solltest oder dich gar die Kommentare persönlich verletzen...
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz