Start Storys Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott Tag 2: Die Kassierer, COR, Betontod, Abstürzende Brieftauben, Pöbel & Gesocks, Fuckin' Faces, Götz Widmann, Schmeisig, Fahnenflucht, 28.12.2014 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott Tag 2, 28.12.2014 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (12 von 40) weiter ==>
Patze: War neben Fahnenflucht auf jeden Fall mein Highlight des Tages!
Kabl: War neben den Fuckin Faces mein Highlight des Tages - dazu später mehr.
Roland der Voland: COR hab ich schon lange nicht mehr gesehen und für mich heute der beste COR-Auftritt für mich. Die Band geht mit unglaublich viel Spielfreude ans Werk und sprüht nur so über vor Energie. In punkto Ansagen gebe ich Kabl recht.

<== zurück (12 von 40) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz