Start Shows Berichte Rezis Kalender Members Kontakt
Login: BS-Nummer oder Email: Passwort: | | Passwort vergessen?
Punk im Pott Tag 2: Die Kassierer, COR, Betontod, Abstürzende Brieftauben, Pöbel & Gesocks, Fuckin' Faces, Götz Widmann, Schmeisig, Fahnenflucht, 28.12.2014 in Oberhausen, Turbinenhalle - Bericht von der Redaktion

Punk im Pott Tag 2, 28.12.2014 in Oberhausen

...zurück zum Bericht...
<== zurück (37 von 40) weiter ==>
Patze: Betontod hab ich noch 3-4 Songs gesehen und bin dann gegangen. Hätte ich echt nicht gebraucht. Fand im vorhinein das Statement auf der PIP-Seite recht witzig, wo sie meinten, dass sie auf den ganzen Deutschrockfestivals nur gespielt haben um klar Flagge zu zeigen.
Kabl: Habe ich mir ganz angeschaut. Fand ich immer nicht gut, einfach weil ichs musikalisch und textlich langweilig finde. Und dieser Eindruck bestätigte sich auch heute.

<== zurück (37 von 40) weiter ==>


Bitte hier klicken, um diese Seite bei Facebook zu liken oder zu teilen. Mehr Infos, wie wir mit Einbettungen von externen Anbietern umgehen, hier.
part of bierschinken.net
Impressum | Datenschutz